Zum Thema:

18.10.2019 - 09:52Josefine Bartl zeigt dir „Grenzenloses Malvergnügen mit Acrylfarben“11.10.2019 - 20:59Konzert­programm im Schloss Maria Loretto16.09.2019 - 09:48„Miteinand“ im Leben und der Kunst13.09.2019 - 14:49„I Am From Austria“ – Rainhard Fendrich kommt nach Klagenfurt
Leute - Villach
© KARL NESSMANN/KULTURGARTEN AICHWALDSEE

Shane Ó Fearghail am Aichwaldsee:

Irischer Musikabend bei perfektem Wetter

Aichwaldsee – Am Donnerstag, dem 13. Juni, gastierte der irische Liedermacher Shane Ó Fearghail mit Band im Aichwaldseebad. Aufgrund des schönen Wetters konnten die Musiker mit Blick auf den See auf der Terrasse des Café Seerose aufspielen.

 1 Minuten Lesezeit (166 Wörter)

Der irische Liedermacher Shane Ó Fearghail lebt seit Jahren in Wien und ist MItbegründer des Songwriting Circle Vienna, mit dem er bereits letztes Jahr am Aichwealdsee aufgetreten ist. Weil das Wetter so schön war, kam auch in diesem Jahr wieder ein Konzert im Badehaus zustande.

The Host

In der Band The Host spielt der Shane mit dem Briten Mark am Keybord und Akkordion, Claudia aus Tirol an der Violine und David aus Niederöstererich an der Percussion.

Am Programm standen Eigenkompositionen und Interpretationen von Irischen Volkweisen. Hervorzuheben sind Titel wie „Ealstic“, „Copperhead Road“ (zu sehen im Video unten), „It’s uo to you“ oder das Lied über die „Pirate Queen Grace O’Malley“. Ein wunderbarere Abend vor begeistertem Publikum, gespielt über die Dämmerung am spiegelglatten Aichwaldsee.

Ein Wiedersehen im nächsten Jahr

Etwas kann schon verraten werden: Auch im Jahr 2020 wird es ein Wiedersehen und -hören mit Shane Ó Fearghail & the Host am Aichwaldsee geben.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (5 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE