Zum Thema:

19.06.2019 - 08:54Pekka Muttonen feiert seinen Abschied27.05.2019 - 16:12Nachtfahr­verbot auf Villacher Alpenstraße25.05.2019 - 17:27Wandern und Früh­shoppen am Dobratsch24.04.2019 - 16:48Villacher Alpenstraße wiedereröffnet
Leute - Villach
MR Dr. Alexander Mazurkiewicz (Vorsitzender Aufsichtsrat Villacher Alpenstraßen FremdenverkehrsgesmbH, Bundesministerium für Finanzen), Gemeinderat Gerhard Kofler (Stadt Villach und AR-Mitglied Villacher Alpenstraßen FremdenverkehrsgesmbH), Prok. Ing. ThomasNoel (Villacher Alpenstraßen FremdenverkehrsgesmbH), Gudrun Michelitsch, Stadträtin Katharina Spanring (Stadt Villach und AR-Mitglied Villacher Alpenstraßen FremdenverkehrsgesmbH) und Dr. Johannes Hörl (Geschäftsführer Villacher Alpenstraßen FremdenverkehrsgesmbH)
MR Dr. Alexander Mazurkiewicz (Vorsitzender Aufsichtsrat Villacher Alpenstraßen FremdenverkehrsgesmbH, Bundesministerium für Finanzen), Gemeinderat Gerhard Kofler (Stadt Villach und AR-Mitglied Villacher Alpenstraßen FremdenverkehrsgesmbH), Prok. Ing. ThomasNoel (Villacher Alpenstraßen FremdenverkehrsgesmbH), Gudrun Michelitsch, Stadträtin Katharina Spanring (Stadt Villach und AR-Mitglied Villacher Alpenstraßen FremdenverkehrsgesmbH) und Dr. Johannes Hörl (Geschäftsführer Villacher Alpenstraßen FremdenverkehrsgesmbH) © villacher-alpenstrasse.at

Verabschiedung Gudrun Michelitsch:

Abschied in den wohlverdienten Ruhestand

Villacher Alpenstraße – Frau Gudrun Michelitsch wurde feierlich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Die langjährige Mitarbeiterin der Villacher Alpenstraße war bei Einheimischen und Gästen äußerst beliebt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (44 Wörter) | Änderung am 25.06.2019 - 19.42 Uhr

Nach 12-jähriger Tätigkeit bei der Villacher Alpenstraßen FremdenverkehrsgesmbH wurde Frau Gudrun Michelitsch als langjährige und wertvolle  Mitarbeiterin  feierlich  in  den  wohlverdienten  Ruhestand verabschiedet. Frau Michelitsch war bei sehr korrekter Wahrnehmung ihres Aufgabenbereiches im Kassendienst der Villacher Alpenstraße tätig.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (17 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE