fbpx

Zum Thema:

03.06.2020 - 20:51Absperren vergessen: Brieftasche aus PKW gestohlen26.05.2020 - 07:16Diebe räumten Keller­abteil leer23.05.2020 - 20:57Hunderte Euro gestohlen: Dieb brach in Vereinshaus ein22.05.2020 - 17:36Bei Tages­licht: Einbruch in Mehr­parteien­haus
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min

Vier unbekannte Täter auf der Flucht

Großfahndung nach Bankomatdieben

Lendorf – Am 26. Juni 2019 brachen bisher unbekannte Täter mit einem gestohlenen Stapler gegen 2.12 Uhr  in das Foyer einer Bank in Lendorf ein. Die Täter rissen den dort befindlichen Geldausgabeautomaten aus der Verankerung und transportierten diesen mit einem in derselben Nacht gestohlenen LKW ab.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (87 Wörter) | Änderung am 26.06.2019 - 09.42 Uhr

Der LKW wurde im Bereich von Spittal an der Drau mit dem gestohlenen Tresor aufgefunden. Die Täter versuchten diesen zu öffnen, was jedoch misslang. Die Fahndung im Bereich Spittal an der Drau und Villach Land läuft nach vier unbekannten Tätern.

Personenbeschreibung:

Ein Täter trug eine schwarze Hose und eine grau – dunkel karierte Jacke. Der zweite war mit einer schwarzen Hose, schwarzen Jacke und darunter einem blauen Kapuzensweater bekleidet.

Von den zwei weiteren Tätern gibt es derzeit keine Personsbeschreibung.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (47 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE