Zum Thema:

26.05.2020 - 07:16Diebe räumten Keller­abteil leer23.05.2020 - 20:57Hunderte Euro gestohlen: Dieb brach in Vereinshaus ein22.05.2020 - 17:36Bei Tages­licht: Einbruch in Mehr­parteien­haus20.05.2020 - 17:4724h-Automat aufge­brochen: „Cent wurden achtlos wegge­worfen“
Aktuell - Villach
Durch das Aufzwängen eines Schlafzimmerfensters verschaffte sich der Unbekannte Zugang zum Einfamilienhaus.
SYMBOLFOTO Durch das Aufzwängen eines Schlafzimmerfensters verschaffte sich der Unbekannte Zugang zum Einfamilienhaus. © fotolia

Mehrere tausend Euro Schaden:

Einbrecher stahl Geld, Schmuck und Zigaretten

St. Lamprecht – Am heutigen Donnerstag, dem 27. Juni, brach ein bislang unbekannter Täter zwischen 09.00 und 12.00 Uhr in ein Einfamilienhaus ein. Dort machte er sich auf die Suche nach Wertsachen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (36 Wörter)

Durch das Aufzwängen eines Schlafzimmerfensters gelangte der Unbekannte in das Einfamilienhaus in St. Lamprecht in der Gemeinde Rosegg. Im Haus erbeutete er Bargeld, Schmuck und Uhren, Zigaretten und Gutscheine im Wert von mehreren tausend Euro.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (15 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE