Zum Thema:

20.07.2019 - 14:13Ramusch erhält Aus­zeichnung für die „Star­nacht“20.07.2019 - 12:22Autofahrer aufgepasst – es staut!19.07.2019 - 10:56Großer Erfolg: 8.000 nutzten Angebot der Hautschutz­kampagne!18.07.2019 - 18:32Kärnten redu­zierte seine Schulden im Wirt­schafts­jahr 2018
Sport - Kärnten
Eliud Kipchoge bei KÄRNTEN LÄUFT.
Eliud Kipchoge bei KÄRNTEN LÄUFT. © MJK Sportmarketing

Von 23. bis 25. August

Weltrekord­halter beim Wörthersee Halbmarathon

Kärnten – Am 23.-25. August 2019 findet zum 18. mal KÄRNTEN LÄUFT mit dem Wörthersee Halbmarathon statt. Jedes Jahr finden sich Topstars der Marathonszene bei KÄRNTEN LÄUFT ein, um in einer idealen Umgebung sich rund um den Wörthersee auf die großen Marathons in Herbst vorzubereiten. Einer der Sieger war 2013 Weltrekordhalter Eliud Kipchoge, der damals zum ersten und bis heute einzigen Mal in Österreich gelaufen ist. Nun kommt er im Oktober im Zuge der Mission als erster Mensch unter 2 Stunden zu laufen wieder nach Österreich.

 4 Minuten Lesezeit (582 Wörter)

Im Rahmen von Kärnten Läuft wird heuer die bewegteste und aktivste Gemeinde in ganz Kärnten und Osttirol gesucht. Bewegung als Prävention für die Gesundheit soll im Rahmen von KÄRNTEN LÄUFT als Ganzjahres- initiative gefördert werden. Die drei Gemeinden mit den meisten aktiven Lauf-Teilnehmern in Relation zur Einwohnerzahl gewinnen und werden am 16. September 2019 im Casino Velden prämiert. 

KÄRNTEN LÄUFT Maskottchen

Bildungsdirektor Robert Klinglmair, die Sponsoren LaModula mit GF Hannes Bodlaj und die Kinderhotels mit GF Gerhard Stroitz unterstützen den Kinder- und Jugendmalwettbewerb zur Förderung von Kreativität und der Lust an Bewegung. Bereits im Mai erfolgte an Kärntens Schulen der Aufruf nach einem Maskottchen mit originellem Namen. An der Teilnahme berechtigt waren Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren. Von der Jury wurde unter den zahlreichen eingesandten Ideen nun das Gewinner- Maskottchen ermittelt. „Frizi“ stammt aus der Feder von Melanie Pendo Schreiber (VS Lind ob Velden), die für ihre kreative Leistung einen Familienkurzurlaub in den Kinderhotels gewinnt. Die „ersten Zehn“ erhielten zudem „Kärnten Läuft“- Startplätze. 

Österreichische Halbmarathon Meisterschaften

Die besten Athleten Österreichs treffen auf internationale Top Stars! 

Im Rahmen des Wörthersee Halbmarathon finden heuer die österreichischen Halbmarathon Meisterschaften statt. Österreichs Rekordhalter Lemawork KETEMA kommt mit der gesamten österreichischen Laufelite an den Wörthersee. 

  • Lemawork Ketema: Halbmarathon Bestzeit: 1:03:55 (2018 Graz Halbmarathon) Österreichischer Marathonrekordhalter: 2:10:44 2019 Wien Marathon 
  • Österreichischer Halbmarathonrekordhalter: Günther Weidlinger 1:01:42 
  • Kärntner Athleten Christian Robin: (LC Villach) Halbmarathon Bestzeit: 1:06:58
  • Eva Wutti: (SUT Styria) Halbmarathon Bestzeit: 1:15:49
  • Kärntens Ausdauer Sportlerin Nr. 1 setzt nach dem Ironman auf die Laufdistanzen (u.a, schnellste Marathon 2:34:12) 

Bestimmung: Die Meisterschaften werden nach den aktuellen Internationalen Wettkampfregeln (IWR) sowie den aktuellen Wettkampfbestimmungen des ÖLV durchgeführt. 

„Kärnten Sport“ Verein

Ein Schwerpunkt Kärntens im Hinblick auf seine Leitbildvorstellungen liegt darin, sich als „Sportland“ zu präsentieren. Um das „Sportland“ Kärnten weiter zu forcieren, wurde der Verein „Kärnten Sport“ ins Leben gerufen und damit eine Grundlage gelegt, die Bereiche Sport, Wirtschaft und Tourismus zu wechselseitigem Nutzen zusammenzuführen. 

Kombi-Wertung Kärnten Läuft & Graz Marathon

Die zwei schönsten Läufe im Süden Österreichs bieten eine Kombi-Wertung an. Laufen entlang des wunderschönen Wörthersees und Laufen in einer der schönsten Innenstädte Österreichs. Das gemeinsame Lauferlebnis steht im Vordergrund: nicht die Zeit ist entscheidend, sondern das Dabeisein und das Lauferlebnis. Außerdem bekommen alle Teilnehmer ein BUFF Goodie Package. 

Das Programm am Kärtnen Läuft Wochenende im Detail

Voranmeldeschluss: 13. August 2019, 23:59 

Nachnennung: 23. August (14-20 Uhr) und 24. August (9-20 Uhr) Nachnennung und Startunterlagenabholung in der Running City am Metnitzstrand, Klagenfurt am Wörthersee 

Freitag, 23. August 2019 13 Uhr: Auftakt Pressekonferenz im Seepark Hotel mit den TOP ATHLETEN und HAUPTSPONSOREN 14–20 Uhr: Sportmesse, Nachnennung, Startunterlagenausgabe in der RUNNING CITY Klagenfurt/Metnitzstrand 19 Uhr: Start Wiener Städtische Wörthersee Nightrun präsentiert von der WKO mit TEAMWERTUNG 20 Uhr: Eröffnungsfeier, Runners Party, Modenschau mit den Kärntner Sportlern und Kärnten Läuft Stars 

Samstag, 24. Aug. 2019 8.30 – 9 Uhr: Nachnennung „Hundelauf“ … 9.30 Uhr Start Hundelauf 9 – 20 Uhr: Sportmesse, Nachnennung, Startunterlagenausgabe 9.30 Uhr: Start „MJK Sportsymposium – Sportler Chat am Wörthersee“ 

14.45 Uhr: Start Kleine Kinderzeitung Maskottchenlauf 15 Uhr: Start Junior Marathon 16.30 Uhr: Start Bambini Sprint 17 Uhr: Start Familienlauf 19 Uhr: Start Raiffeisen Frauenlauf und Ladies Walk danach: Kelag Energy Party mit Carbo Loading 

Sonntag, 25. Aug. 2019 8 Uhr: Start 16. AK-Kärnten Viertelmarathon und Komperdell Wörthersee Walk, Start Pörtschach 9 Uhr: Start 18. Kleine Zeitung Wörthersee Halbmarathon, Start Velden ab 10.30 Uhr: Villacher Bier-After-Run-Party mit Siegerehrungen in der Running City 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (8 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (14 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE