Weitere Artikel:

18.09.2019 - 22:00Hier wird wieder kräftig ge­baut und ge­graben18.09.2019 - 21:47Chaos in der Kärntner Bildungs­direktion?18.09.2019 - 21:11Gegen­verkehr über­sehen: Zwei PKW krachten frontal zu­sammen18.09.2019 - 20:52Warum diese Jugendlichen im Unterricht mit Tablets surfen dürfen18.09.2019 - 20:11Burg Dürnstein: Hier erwarten euch prickelnde Klänge und ekstatische Bässe
© Pixabay

Mitfiebern und Gewinnen!

Jetzt den besten Sportwetten Anbieter finden!

Kärnten – Fast jeder Sportfan, der sich für Wettkämpfe interessiert und regelmäßig mitfiebert, hat schon einmal einen Tipp auf ein Sportereignis abgegeben. Ist man auf der Suche nach dem passenden Wettanbieter, so findet man meistens viele unterschiedliche Angebote. Besonders in Österreich gibt es zahlreiche Anbieter, aus denen man wählen kann. Doch es gibt einige Dinge, auf die du dabei achten musst. 

 4 Minuten Lesezeit (498 Wörter)

Die Suche nach einem passenden Wettanbieter ist nicht immer einfach. Gerade im Bereich der Online Sportwetten gibt es eine große Auswahl. Doch wie erkennt man überhaupt einen seriösen Anbieter? Hierbei gibt es einige Details, auf die du achten solltest.

So erkennst du seriöse Anbieter

Wichtig ist natürlich, dass der Wettanbieter über eine gültige Glücksspiellizenz verfügt. Des weiteren sind stabile Wettquoten, ein Neukundenbonus und gängige Zahlungsmethoden weitere wichtige Punkte, auf die geachtet werden sollte. Zusätzlich lohnt sich auch immer nach guten Auszahlungsquoten, einem Kundensupport und transparenten Informationen über das Unternehmen Ausschau zu halten. Wettfans sollten diese Kriterien unbedingt im Hinterkopf behalten.

Bleib immer auf dem Laufenden

Gut zu wissen: Auf Wettseiten kannst du dich auch bestens über aktuelle Sportereignisse informieren. Um gewinnbringende Wetten zu setzen, solltest du permanent auf dem Laufenden sein und wissen, wie es gerade um dein Lieblingsteam steht. Diverse Anbieter informieren dich regelmäßig über die neusten Sportnachrichten oder anstehende Turniere. So bist du immer auf dem neusten Stand und kannst gleichzeitig deiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen: dem Sport.

Sportwetten so beliebt wie noch nie

Generell fällt auf, dass der Wettmarkt in Österreich von einer liberalen Politik unterstützt wird. Daher lassen sich in Österreich auch viele lokale Wettbüros finden, aber auch eine riesige Anzahl von Online Wettanbietern, die hier in der Sportkultur von einem festen Bestandteil profitieren. Österreicher zocken gerne, aber sie sind nicht die einzigen – auf der ganzen Welt wird gerne gezockt und gewettet. In Österreich sind die Zahlen der Wettbüros zwar zurückgegangen, dafür schießen aber die abgeschlossenen Sportwetten in die Höhe.

Rechtliche Lage

Die rechtliche Lage in Österreich besagt, dass Sportwetten keine Art von Glücksspiel sind. Daher werden sie dort als Geschicklichkeitsspiel eingestuft. Zwischen dem unverhofften Glück und dem „reinen“ Zufall gibt es eigentlich keine Unterschiedlichkeiten. Während es beim Roulette darum geht, dass man die rollende Kugel im Roulettekessel in einem Casino nicht lenken kann, können Sportwetten tatsächlich mit Wissen und Hintergrundinformationen beeinflusst werden.

Wie sieht es eigentlich mit der Wettsteuer aus?

Deutschland kassiert eine Wettsteuer von fünf Prozent von den Buchmachern, die Wetten offerieren. In Österreich hingegen gibt es keine Wettsteuer. Anders ist allerdings die Thematik um die Wettgewinne, die von den Buchmachern ausgezahlt werden. Hier taucht schnell die Frage auf, ob diese Wettgewinne bei der Steuererklärung angegeben werden müssen. Das ist in der Regel nicht der Fall, weil große Wettgewinne nicht zu den Einkunftsarten gehören, die vom Finanzamt definiert wurden. Trotzdem könnte es Ausnahmesituationen geben, wenn langfristig sehr viel Geld bei Buchmachern gewonnen wird und aus den Gewinnen Kapitalerträge generiert werden.

Tauche ein, in die Welt der Sportwetten

Sportwetten haben in Österreich eine sehr lange Tradition. Egal ob online oder vor Ort, es gibt zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten, in diese Welt einzutauchen. Auch wenn du nicht der größte Sportfan bist, lohnt es sich, das vielseitige Angebot einmal auszuprobieren.

Kommentare laden
ANZEIGE