Zum Thema:

03.07.2019 - 22:20Betriebe wurden für Export­erfolge aus­gezeichnet28.06.2019 - 14:28Acht Kärntner Projekte mit Constantinus Award ausge­zeichnet18.06.2019 - 10:51Bundeslehr­lings­wett­bewerb gastierte in Kärnten08.06.2019 - 12:00Unter­nehmer begrüßen neue Stell­platz­richt­linie
Wirtschaft - Villach
BIM KommR. Rudolf Hajek, Drittplatzierte Nina Elisabeth Kohlmeier und Vizepräsident DDr. Anton-Gerald Ofner.
BIM KommR. Rudolf Hajek, Drittplatzierte Nina Elisabeth Kohlmeier und Vizepräsident DDr. Anton-Gerald Ofner. © WKO/Nikki Harris

Dritter Platz für Villacher Lehrbetrieb:

Kohlmeier von Blumen Moser heimst sich erneut Stockerl­platz ein

Villach – Den dritten Platz bei dem diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb der Floristen konnte sich die Kärntnerin Nina Elisabeth Kohlmeier vom Lehrbetrieb Blumen Moser aus Villach sichern. Sie holte sich bereits beim Landeslehrlingswettbewerb den ersten Platz.

 1 Minuten Lesezeit (177 Wörter)

Gleich zwei Stockerlplätze für Kärnten! Mit Franziska Maria Mayer vom Ausbildungsbetrieb Wanda Floristik GmbH aus Völkermarkt gewann 2019 eine Kärntnerin den diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb der Floristen. Den dritten Platz konnte sich die Kärntnerin Nina Elisabeth Kohlmeier vom Lehrbetrieb Blumen Moser aus Villach sichern. Landeshauptmann Peter Kaiser gratuliert ganz herzlich zu diesen hervorragenden Leistungen.

Talente befinden sich in besten Händen

„Einmal mehr haben zwei junge Kärntnerinnen bewiesen, welch enormes Potenzial in ihnen steckt“, sagt Kaiser und betont: „Mit ihrer Kreativität und ihrem Fachwissen haben sie eindrucksvoll die hohe Qualität der Ausbildung die in unserem Bundesland geboten wird unter Beweis gestellt.“ Solch engagierten jungen Menschen würde die Zukunft gehören – umso schöner sei es für ihn als Landeshauptmann zu wissen, dass sich solche Talente in Kärnten in den besten Händen befinden. Die Rolle der Ausbildungsbetriebe dürfe in diesem Zusammenhang nicht unterschätzt werden.

ANZEIGE
Unter dem diesjährigen Motto „Musik einer Weltstadt“ fand der Bundeslehrlingswettbewerb der Floristen statt.

Unter dem diesjährigen Motto „Musik einer Weltstadt“ fand der Bundeslehrlingswettbewerb der Floristen statt. - © WKO/Nikki Harris

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (34 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE