Zum Thema:

19.11.2019 - 21:03Masterclass für Jung-Sommeliers19.11.2019 - 19:06Motor­säge aus Auto in Tiefgarage gestohlen19.11.2019 - 16:43Erstmals gratis Kinder­betreuung in der Innenstadt19.11.2019 - 15:23Welcher ist euer liebster Weihnachts­markt?
Leute - Villach
© Hannes Pacheiner

Streetfood-Market lädt zum Schlemmen ein:

Da läuft dir bestimmt das Wasser im Mund zusammen

Villach – Der regionale „Streetfood Market“ auf dem Kaiser-Josef-Platz am 6. Juli begeistert wieder mit unterschiedlichsten Schmankerln. Der Eintritt ist frei!

 1 Minuten Lesezeit (238 Wörter) | Änderung am 02.07.2019 - 08.16 Uhr

Ein Fixpunkt im Villacher Stadtleben ist mittlerweile der regionale „Streetfood Market Villach“, organisiert von Stadträtin Katharina Spanring. Am Samstag, dem 6. Juli, laden wieder leidenschaftliche Köchinnen und Köche aus der Region auf den Kaiser-Josef-Platz zu einer kulinarischen Genussreise mit unterschiedlichsten Gerichten, Aromen und Geschmacksrichtungen ein. Kleine Portionen verführen zum Gustieren und Kennenlernen neuer Sinneseindrücke durch spannende Kreationen.

Regionale Köstlichkeiten

„Von Beginn an war es uns besonders wichtig, den Streetfood Market so regional wie möglich zu halten, regionale Wirte kochen mit heimischen Produkten Speisen aus aller Welt“, sagt Stadträtin Spanring. „Wir wollen jungen Besucherinnen und Besuchern auch nahebringen, woher ihre Lebensmittel kommen und wie sie sorgfältig verarbeitet werden.“ Marktreferent Stadtrat Christian Pober ergänzt: „Viele Standlerinnen und Standler des Streetfood Markets kaufen ihre Produkte beim Wochenmarkt, dem Biomarkt oder den Direktvermarktern.“ Mit dem Bewusstmachen des Produktionsprozesses, der Auswahl der regionalen Zutaten und dem g’schmackigen Ergebnis soll auch das Bewusstsein für nachhaltige Ressourcennutzung gesteigert und der Einkauf bei heimischen Lebensmittelerzeugerinnen- und erzeugern gefördert werden.

Streetfood-Market

Wann? Am Samstag, dem 6. Juli von 12 bis 22 Uhr

Wo? Am Kaiser-Josef-Platz in Villach

Herbsttermin steht schon fest

Aufgrund der großen Beliebtheit gibt es übrigens einen zweiten Termin am 14. September. Die Veranstaltungen dauern jeweils von 12 bis 22 Uhr. Der Eintritt ist frei. Bei Schlechtwetter werden die Veranstaltungen jeweils um eine Woche verschoben.

Alle weiteren Informationen findest du unter: www.facebook.com/streetfoodmarketvillach

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (111 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE