fbpx

Zum Thema:

26.05.2020 - 19:57Unbekannte stahlen teure Fahrräder aus Garage26.05.2020 - 14:5358-jähriger Arbeiter kopfüber von Dachboden gestürzt26.05.2020 - 13:11„Zuckerl“ fürs Parken: Tiefgarage um nur einen Euro26.05.2020 - 07:16Diebe räumten Keller­abteil leer
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Fotolia 117270062

Autofahrer übersah die Frau:

Ins UKH ein­geliefert: Rad­fahrerin kollidierte mit Autotür

Klagenfurt – Ein 46-jähriger Klagenfurter  übersah heute, am 2. Juli 2019, beim Öffnen seiner Autotür eine 62-jährige Radfahrerin. Diese kollidierte in weiterer Folge mit der Tür und kam zu Sturz. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (69 Wörter) | Änderung am 02.07.2019 - 14.23 Uhr

Am Dienstag, den 2. Juli 2019, gegen 11 Uhr, parkte ein 46-jähriger Klagenfurter seinen PKW auf einem parallel zur Fahrbahn verlaufenden Parkplatz in der 10. Oktober Straße  in Klagenfurt und wollte aussteigen. Er öffnete die Fahrertür und übersah dabei eine von hinten kommende 62-jährige Radfahrerin. Diese kollidierte in weiterer Folge mit der Tür und kam zu Sturz. Sie wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

 

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (24 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE