Zum Thema:

17.09.2019 - 18:41Kärnten erhält 5,85 Mio. Euro für Schäden durch Sturmtief Vaia17.09.2019 - 16:34Fellner: „Katastro­phenhilfe muss jederzeit gewähr­leistet sein“17.09.2019 - 09:25Floorball­juniorinnen sichern sich Final­ticket zur WM!17.09.2019 - 07:37Kärntnerin zweigte 2,5 Mil­lionen für Spiel­sucht ab
Aktuell - Kärnten
Auch in Villach braut sich ein Gewitter zusammen.
Auch in Villach braut sich ein Gewitter zusammen. © 5min.at

Gewitterwarnung:

In Kärnten wird es un­gemütlich – Jetzt kommt Abkühlung

Kärnten – Derzeit warnt das ZAMG vor akuten Gewittern in Kärntens Bezirken. Auch für Klagenfurt, Klagenfurt Land, Villach sowie Villach Land besteht eine Unwetterwarnung. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (94 Wörter) | Änderung am 02.07.2019 - 15.29 Uhr

In der Villacher Innenstadt hat es bereits deutlich abgekühlt. Dicke Gewitterwolken zieren den Himmel und die Gastgärten sind bereits abgebaut.

Gewitterwarnung für die Kärntner Bezirke

Derzeit ist die Gewitterwahrscheinlichkeit für die Bezirke Klagenfurt, Klagenfurt Land, Villach sowie Villach Land erhöht. Auch für die restlichen Kärntner Bezirke besteht eine akute Gewitterwarnung. Das ZAMG betont auf seiner Webseite: „Lokal muss mit Starkregen und Sturmböen gerechnet werden. Hauptgefahren sind Blitzschlag, herabfallende Äste und losgelöste Gegenstände, punktuell sind Überschwemmungen möglich.“ Wie sieht es bei euch aus?

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (126 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (117 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE