Zum Thema:

17.11.2019 - 21:16„Straßensperren dürfen nicht entfernt werden – es besteht Lebensgefahr“17.11.2019 - 18:04Straßensperren auf­grund von Muren und um­gestürzter Bäume26.09.2019 - 11:02Hier musst du demnächst etwas mehr Zeit einplanen25.09.2019 - 18:06Hier musst du längere Warte­zeiten in Kauf nehmen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © fotolia

Neue Radstreckenführung beim Ironman Austria:

Straßensperren anlässlich des Ironman

Kärnten – Am Sonntag, den 7. Juli findet der diesjährige Ironman Austria statt. Heuer erstmalig mit einer neuen, erweiterten Radstrecke. Diese ist für den gesamten öffentlichen Verkehr gesperrt. Im Großraum Villach-Wörthersee-Klagenfurt-St.Veit/Glan-Feldkirchen ist daher ab den Morgenstunden mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen!

 1 Minuten Lesezeit (189 Wörter) | Änderung am 03.07.2019 - 12.00 Uhr

Durch die geänderte Streckenführung ist die Radstrecke im Gegensatz zu den vergangenen Jahren von den Athletinnen und Athleten nur einmal zu bewältigen. Dadurch werden die Sperren etappenweise zwischen 5 Uhr und 10.45 Uhr in Kraft treten und im Zeitraum von 11.15 Uhr und 18.30 Uhr wieder aufgehoben. Detaillierte Informationen zu den Sperrzeiten und der Streckenführung findest du hier.

Hauptverkehrsroute betroffen

Betroffen von der geänderten Streckenführung ist mit der S37 erstmalig auch eine Hauptverkehrsroute. Der Abschnitt Klagenfurt Nord – Abfahrt Hunnenbrunn (B94) ist in Fahrtrichtung St. Veit/Glan zwischen 6 Uhr und 15 Uhr gesperrt. In weiterer Folge kommt es ebenfalls erstmalig auf der B94 Richtung Feldkirchen bzw. B95 Richtung Klagenfurt zu Sperren.

Marathon sorgt für Verkehrsbehinderungen

Auch beim abschließenden Marathon wird es im Bereich zwischen Krumpendorf am Wörthersee (Höhe Heinzelweg) und der Klagenfurter Innenstadt (Höhe Alter Platz) ab 11.20 Uhr bis ca. 00.30 Uhr zu Straßensperren und entsprechenden Behinderungen kommen.

Allen Betroffenen wird geraten, sich frühzeitig über die einzelnen Sperren, Sperrzeiten und mögliche Ausweichrouten zu informieren! Neben der Homepage der Polizei steht dafür auch die offizielle Seite des Ironman Austria zur Verfügung.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (12 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE