Zum Thema:

19.07.2019 - 21:48Auto bleibt auf Dach liegen: Eltern retten einjähriges Kind aus Pkw18.07.2019 - 15:07Ins Klinikum ein­geliefert: Rad­fahrer stürzte mit Renn­rad17.07.2019 - 17:33Sensationeller Schlager­abend mit Ohr­wurm-Garantie!16.07.2019 - 22:02Auffahrunfall: 72-Jähriger Villacher übersah PKW bei Kreuzung
Aktuell - Klagenfurt
© ÖRK/Kellner Thomas

PKW-Lenkerin verletzt:

Beim Ab­biegen über­sehen: Zwei PKW kol­lidiert

Moosburg – Am Mittwoch, den 3. Juli 2019, gegen 15 Uhr, bog eine 50-jährige Feldkirchnerin in Moosburg mit ihrem PKW von einem Parkplatz kommend auf die Klagenfurter Straße ein. Dabei übersah sie den entgegenkommenden PKW, gelenkt von einer 34-jährigen Moosburgerin und kollidierte in weiterer Folge mit diesem. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (41 Wörter)

Die Feldkirchnerin wurde bei dem Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt und musste nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden. Die Frau aus  Moosburg blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die durchgeführten Alkomatentests verliefen negativ.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (12 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE