Zum Thema:

08.08.2019 - 13:06Kunst und Kirchtag beflügeln Akzeptanz06.08.2019 - 17:25Lebenshilfe sucht inklusive Projekte25.07.2019 - 21:52Kärntner Tschirtach – Leckeres vom Kirch­tag das ganze Jahr12.07.2019 - 11:37Besondere Menschen feierten das Straßenfest der Lebenshilfe
Leute - Klagenfurt
Feier mit am Straßenfest in der Bahnstraße mit der Lebenshilfe Kärnten!
Feier mit am Straßenfest in der Bahnstraße mit der Lebenshilfe Kärnten! © Lebenshilfe Kärnten

Mit Musik und Glückshafen:

Buntes Straßenfest der Lebenshilfe

Klagenfurt – Die Lebenshilfe Werkstätte Bahnstraße feiert am Donnerstag, dem 11. Juli von 10.30 bis 15.30 Uhr ihr Straßenfest. Der Eintritt ist frei!

 2 Minuten Lesezeit (318 Wörter)

1998 siedelten die Werkstätten der Lebenshilfe Kärnten von der Feldkirchner- und Ebenthalerstraße in die Bahnstraße. Heute arbeiten 42 Menschen mit Behinderungen in den verschiedenen Werkstätten-Gruppen und verfolgen dort mit Begleitung ihre persönlichen Ziele.

Lustiges Treiben beim Straßenfest

Am 11. Juli wird die Bahnstraße vor und nach der Werkstatt der Lebenshilfe Kärnten (Bahnstraße 107) von 7 bis 17.30 Uhr gesperrt sein. Grund dafür ist das lustige und bunte Treiben des Straßenfestes der Lebenshilfe-Werkstätte. Dabei führen Elke Wabnegger und Markus Orischnig, die in der Werkstätte begleitet werden, eigenständig durch das Fest-Programm, welches Musik, Tombola, Fotobox und die Überreichung der Jubiläumsurkunden beinhaltet. Bei der Musik von Sammy könnt ihr auf der Bahnstraße (oder zumindest einem Teil davon) euer Tanzbein schwingen!

Glückshafen mit tollen Preisen

Die Werkstatt organisierten aus zahlreichen Spenden einen Glückshafen mit tollen Preisen, wie zum Beispiel Gutscheine für eine Casino-Party, Restaurants oder Reisen. Die Einnahmen kommen 1:1 der Werkstätte Bahnstraße bzw. den begleiteten Personen zugute. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Hauptsponsor Roscom Arbeitskräfte für deren finanziellen Unterstützung.

Straßenfest der Werkstätte Bahnstraße

Am Donnerstag, 11. Juli

Von 10.30 bis 15.30 Uhr

Lebenshilfe Werkstätte, Bahnstraße 107, 9020 Klagenfurt

Freier Eintritt!

ANZEIGE
Zahlreiche Besucher werden beim Straßenfest am 11. Juli erwartet.

Zahlreiche Besucher werden beim Straßenfest am 11. Juli erwartet. - © Lebenshilfe Kärnten

Zur Lebenshilfe Kärnten

Die Lebenshilfe Kärnten setzt sich für Menschen mit Behinderungen und deren selbstverständlichen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ein. Die gemeinnützige Organisation führt an den Standorten Klagenfurt am Wörthersee, Ledenitzen, Spittal an der Drau und Wolfsberg Werkstätten und Wohnhäuser, in denen Menschen mit Behinderungen arbeiten, begleitet werden und sich individuell weiterentwickeln können. Mobile Assistenzleistungen runden das Angebot ab. Zusätzlich führt die Lebenshilfe Kärnten das Pflegekompetenzzentrum „Lebensalm“ am Radsberg in Ebenthal, in dem Menschen im Alter betreut werden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (11 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE