Zum Thema:

22.10.2019 - 15:03Nach nur eineinhalb Jahren: Landhaus Papitsch insolvent22.10.2019 - 14:30Baum-Diskussion: Wo soll der Stadionwald nun hin?22.10.2019 - 12:19Bummeln und stöbern: Ursula­markt war absoluter Besucher­magnet22.10.2019 - 10:50Klagenfurt erneut „familien­freundliche Gemeinde“
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay

Nach Sanierung:

Tarviserstraße wieder für den Verkehr freigegeben

Klagenfurt – Die Tarviserstraße in Klagenfurt wurde saniert und wie Verkehrsreferent Stadtrat Christian Scheider heute, am 4. Juli, bekannt gab, ist die Straße und der Geh- und Radweg wieder für den Verkehr freigegeben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (55 Wörter)

Die Arbeiten in der Tarviserstraße am Geh- und Radweg durch die Abteilung Straßenbau und  Verkehr werden heute, am 4. Juli, abgeschlossen, sagt Verkehrsreferent Stadtrat Christian Scheider. Das  Einsähen der betroffenen Grünflächen durch die Abteilung Stadtgarten wird ebenfalls heute abgeschlossen, somit kann auch der Geh-Radweg für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (8 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE