fbpx

Zum Thema:

03.12.2020 - 18:08Ehrenzeichen „Arnoldstein De­cus“ an Peter Wies­flecker verliehen03.12.2020 - 15:05Massentests: „Enormer Organis­ationsaufwand“ für Gemeinden03.12.2020 - 14:50Stadt Villach fixiert drei Standorte für die Corona-Massentestungen03.12.2020 - 11:44Wunsch­baum-Aktion: „Jeder Stern er­füllt Herzens­wünsche“
Leute - Villach
© Privat

Fifty fifty Burger-Bar:

Villacher Sprayer Sunny Clayton schlug wieder zu

Villach – Da bleibt man schon mit offenen Mund kurz stehen, wenn man zu Besuch in der Fifty Fifty Burger Bar in der Italienerstraße ist. Seit wenigen Tagen ziert ein großes Grafitti das Lokal.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (92 Wörter) | Änderung am 05.07.2019 - 11.38 Uhr
„Insgesamt wurden 20 Quadratmeter verziert. Das Grafitti von Peter Tosh, Mick Jager und Bob Marley war aufwendig“, so Künstler Sunny Clayton. „Wir brauchten in etwa 20 Stunden dafür. Das Besondere daran ist, dass man genau sprayen musste, weil die Gäste beim Essen auch sehr nahe dran sitzen. Daher war das Bild auch nicht gerade günstig“, verrät er.  Die Arbeiten des Villachers sind auch sehr begehrt. Gleich danach ging es für ihn nach Deutschland. Hier arbeitet er an einem grossen Projekt in Würzburg.
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (253 Reaktionen)
ANZEIGE