Zum Thema:

13.11.2019 - 22:03Baum blockierte die Wurzenpass­straße13.11.2019 - 19:39Villach feiert ohne Feuerwerk ins Neue Jahr13.11.2019 - 13:53Es wird bunt: Villach startet Street-Art-Offensive13.11.2019 - 12:34Feuerwehr­einsatz: Keller unter Wasser
Leute - Villach
Summerfeeling mitten in der Stadt.
Summerfeeling mitten in der Stadt. © Wernig

Jeden Mittwoch:

Geniales Sommer-Programm in der Innenstadt

Villach – Von 10. Juli bis 4. September verwandelt sich die Villacher Innenstadt immer mittwochs zu einem ganz besonders einladenden Treffpunkt – ganz nach dem Motto: „Summerfeeling in the City!“ Los geht’s schon am kommenden Mittwoch mit einer Cuba Night, einer Road-Show als Ankündigung des spektakulären Crux-Laufes Ende September sowie einer schwungvollen Performance der Tanzschule Kopeyko! Schon eine Woche später folgt die erste Shopping Night!

 4 Minuten Lesezeit (525 Wörter)

Der erfreuliche Auslöser fand bereits im Vorjahr statt: Auf Initiative einer engagierten Gruppe von Innenstadt-Unternehmerinnen und Unternehmern wurde gemeinsam mit Bürgermeister Günther Albel und dem Stadtmarketing die ersten Shopping-Nights sehr erfolgreich aus der Taufe gehoben. Und heuer setzt die City noch eins drauf. „Die Shopping-Night-Initiative ist eine geradezu idealtypische Zusammenarbeit von Wirtschaft und öffentlicher Hand. Einige Unternehmerinnen und Unternehmer haben die Initiative ergriffen und wir haben gemeinsam ein erfolgreiches Prozedere entwickelt. Die Innenstadt wird sich als moderne und gemütliche Flanier- und Einkaufszone präsentieren. Ob Händler oder Gastronomen: Herzlichen Dank an alle, die mitmachen“, sagt Bürgermeister Günther Albel. Besonderes Plus: Auch der Tourismus ist an Bord und wird kostenlose Shuttlebusse vom Ossiacher See und Faaker See in die Innenstadt zur Verfügung stellen. 

Stadt wird jeden Mittwoch zur Bühne!

Ganz konkret gibt es zusätzlich zu den drei Shopping-Nights (17. Juli, 14. August, 4. September) an den weiteren Mittwoch-Terminen (von 10. Juli bis 28. August) unter dem Motto „Summerfeeling in the City“ ebenso verschiedenste Abendveranstaltungen sowie ein attraktives Rahmenprogramm für Gäste wie Einheimische. „Die Stadt soll den ganzen Sommer über eine Bühne sein. Wir haben gemeinsam mit den Unternehmerinnen und Unternehmern der Innenstadt jeden einzelnen Mittwoch mit einem mitreißenden, bunten und spannenden Programm gefüllt. So wird das Einkaufen zu einem Gesamterlebnis“, betont Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer. Unser Ziel ist es, so Angerer, den Mittwoch in den Sommermonaten für Einheimische und Gäste zu jenem Wochentag beziehungsweise Abend zu machen, an dem die Menschen in die Stadt gehen, sich treffen – zum Flanieren, Genießen und Shoppen!

ANZEIGE
Die Summerfeeling-Initiative ist eine geradezu idealtypische Zusammenarbeit von Wirtschaft und öffentlicher Hand. Am Bild die engagierten Unternehmerinnen und Unternehmer mit Bürgermeister Günther Albel.

Die Summerfeeling-Initiative ist eine geradezu idealtypische Zusammenarbeit von Wirtschaft und öffentlicher Hand. Am Bild die engagierten Unternehmerinnen und Unternehmer mit Bürgermeister Günther Albel. - © Wernig

Vom Bierfest über kubanische Klänge bis zur Straßenkunst

Das sommerliche Mittwochs-Veranstaltungsangebot ist eine bunte Mischung und macht die Innenstadt zur coolen Veranstaltungszone: Von Craftbeer-Festival mit Verkostung im Rosengarten, verschiedenste Live-Acts, Segelflieger-Ausstellung, über Cuba-Night oder Rock in the City, bis hin zu internationaler Straßenkunst, Kunsthandwerksmarkt oder das Fest des Friedens, bei dem alle österreichischen Bürgergarden Altstadt zu Gast sein werden, die Innenstadt wird auf gleich mehreren Plätzen bespielt.  Und auch die einheimischen Vereine werden vor den Vorhang geholt: Unter dem Motto „Plätze voll Musik“ werden zahlreiche Vereine aus den Bereichen Kunst und Kultur auf den Plätzen der Innenstadt auftreten und ihr Können präsentieren.

Cuba Night, Roadshow Crux Lauf, Tanzperformance

Los geht’s bereits am kommenden Mittwoch mit mehreren Unternehmer-Initiativen: Die Gastronomen Günther Treiber und Andreas Schumi laden auf dem unteren Hauptplatz zu heißen Cuba-Night-Rhythmen. Markus Mitzner stellt den Crux-Lauf –  eine spektakulären Hindernis-Laufveranstaltung, die Anfang September stattfindet vor – und die Tanzschulke Kopeyko wird im Rahmen der 10-Jahr-Jubiläumsgala auf einer Bühne am Rathausplatz mit viel Schwung für Begeisterung sorgen. 

Erste Shopping-Night

Schon eine Woche später, am 17 Juli, geht die erste von drei Shoppings Nights in Szene: Mehr als 100 Innenstadtbetriebe haben sich angemeldet und werden beim sommerlichen Abendeinkauf bis 21 Uhr ihre Geschäfte offen halten. Alle weiteren Infos rund um die Mittwochsveranstaltungen in der Innenstadt findet ihr hier

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (95 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE