Zum Thema:

18.07.2019 - 07:42Wanderer entdeckte Waldbrand17.07.2019 - 21:30So atemberaubend war die Mondfinsternis16.07.2019 - 18:49Maßnahmen, um Frauen zu stärken16.07.2019 - 16:2755 Mann im Einsatz – Ästehaufen brannte
Leute - Kärnten
Der Sprung in einen der schönen Seen in unserer Region wirkt wahre Wunder gegen die anhaltende Hitze oder auch nicht?
Der Sprung in einen der schönen Seen in unserer Region wirkt wahre Wunder gegen die anhaltende Hitze oder auch nicht? © Region Villach / Hannes Pacheiner

Mit 28,9 Grad:

Der Wörthersee ist so warm wie noch nie

Kärnten – Wasserratten aufgepasst. Nicht nur die Temperaturen sind warm, sondern auch der beliebte Wörthersee. Mit 28,9 Grad hat der See am 27. Juni 2019 einen neuen Höchstwert erreicht.

 1 Minuten Lesezeit (121 Wörter)

Wahnsinn! So warm war der Wörthersee noch nie. Mit 28,9 Grad hat der See einen neuen Höchstwert erreicht. Eine richtige Abkühlung von den warmen Außentemperaturen ist er somit leider nicht mehr – aber immer noch einen Sprung in das Wasser wert.

Wasser kaum kühler als die Lufttemperatur

In ganz Kärnten haben die Lufttemperaturen die Seen ganz schön aufgeheizt. Kaum ein Unterschied zu den Außentemperaturen. Was sagt Ihr – zahlt sich ein Sprung ins kühle Nass trotzdem aus oder bleibt Ihr lieber im Schatten liegen?

Wassertemperaturen

Ossiacher See – 24,2 Grad

Faaker See – 24,2 Grad

Klopeiner See – 27 Grad

Silbersee – 26 Grad

Forstsee – 25 Grad

Hier kommt Ihr zu den restlichen Seetemperaturen!

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (62 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (88 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE