Zum Thema:

21.09.2019 - 21:41Schwer verletzt: 77-Jährige stürzte aus Rikscha21.09.2019 - 20:22Betty Buttersky liest aus ihrem neuen Liebes­roman21.09.2019 - 17:57Diebe stahlen Gerät­schaften um mehrere tausend Euro21.09.2019 - 17:33Einsatz­kräfte halfen einge­klemmtem Kind
Leute - Villach
Shockheaded Peter sorgt für einen abenteuerlichen Märchenabend.
Shockheaded Peter sorgt für einen abenteuerlichen Märchenabend. © Sebastian Hoffmann

Nach dem Kinderbuch-Klassiker „Struwwelpeter“:

Es wird wieder schaurig-rockig am Villacher Rathausplatz

Villach – Faszinierend, poetisch, schräg und vor allem musikalisch: Das Musical "Shockheaded Peter" kommt nach Villach. Die Tiger Lillies haben aus dem berühmt-berüchtigten deutschen Kinderbuch "Der Stuwwelpeter" eine groteske, schaurig-schöne Junk Oper gemacht, die längst Kultstatus genießt.

 2 Minuten Lesezeit (242 Wörter)

Nach dem großen Erfolg von „The Black Rider“ inszeniert Bernd Liepold-Mosser mit seinem Team das berühmt-berüchtigte deutsche Kinderbuch „Der Struwwelpeter“, aus dem die „Tiger Lillies“ eine groteske, schaurig-schöne Junk-Oper gemacht haben.

Der Struwwelpeter erzog Generationen

Bereits 1845 erschien das legendäre Kinderbuch mit dem beeindruckenden Titelbild, das den kammscheuen Struwwelpeter mit abstehender Mähne zeigt, und wurde schlagartig ein Riesenerfolg. Das Panoptikum tiefschwarzer Pädagogik verfasste der Frankfurter Kinderarzt Heinrich Hoffmann für seinen dreijährigen Sohn; er hatte einfach kein passendes Weihnachtsgeschenk gefunden. Bis heute sind die grausamen Erziehungsgeschichten um den unruhigen Zappel-Philipp, den kleinen Feuerteufel Pauline und den Daumenlutscher, dem ein listiger Schneider zur Strafe gleich beide Daumen abschneidet, ein Klassiker der Kinderbuchliteratur und haben Generationen von Kindern das Fürchten gelehrt.

Ein durchgeknallter Märchenabend

Seit dem Jahr 1998 treibt Shockheaded Peter sein Unwesen auf zahlreichen Bühnen rund um den Globus. Die Tiger Lillies vertonten die Vorlage in einer schrägen Mischung aus Kurt Weill und Tom Waits und erfanden ein neues Genre zwischen Musical und Theaterrevue: Zirkusatmosphäre trifft Bänkelsang, Punk trifft Grusel und alles zusammen ergibt einen rockigen und durchgeknallten Märchenabend!

Shockheaded Peter

Ort: Rathausplatz Villach, Open-Air

Termine: 7./8./9./10. August 2019, 20.30 Uhr (11. August bei Schlechtwetter)

Eintritt: 28 Euro /22 Euro

Karten: an allen Öticket-Verkaufsstellen oder unter www.oeticket.at

Beim Villacher Kartenbüro, Freihausgasse 5, Tel: 04242/27341, online www.villacherkartenbuero.at

und an der Abendkasse.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (14 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE