Zum Thema:

27.03.2019 - 17:03„GEMMA lafn“: Lauf­veran­staltung für den guten Zweck20.12.2018 - 14:23Verein GEMMA: Gast­geber für Mission reACT25.08.2018 - 18:00Villach unplugged16.07.2018 - 12:46Am Silbersee wurde wieder gebaggert
Sport - Villach
© KK/www.gemma.cc

11. GEMMA Beachvolleyballturnier:

Vergangenen Sonntag wurde gebaggert!

Villach – Baggern erlaubt! Am Sonntag, 7. Juli ging das 11. GEMMA Beachvolleyballturnier über die Bühne.

 1 Minuten Lesezeit (208 Wörter)

Beachvolleyball wird von vielen Jugendlichen gerne in der Freizeit ausgetragen und so waren die TeilnehmerInnen auch dieses Mal wieder mit voller Begeisterung dabei! Über 16 Teams stellten sich bei der Hitze der Herausforderung!

Über 600 Teilnehmer waren mit dabei

„Das Beachvolleyballturnier ist ein Fixpunkt im Jahresprogramm. Über 600 TeilnehmerInnen konnten über die letzten 11 Jahre bei unserem Turnier teilnehmen“, so GEMMA-Vorsitzender Marc Germeshausen stolz. Trotz des Abbruchs aufgrund des Wetters, konnte bis zum Halbfinale des 2er Bewerbs gespielt werden. Daraus ergaben sich folgende zwei erste Plätze mit Marco Pehr, Matteo Scheucher und Fabian Weber, Stefan Grunwerth sowie zwei dritte Plätze mit Lukas Egger, Filippo Rossetti und Moritz Oitzinger, Florian Gallob.

Es gab Unterstützung aus ganz Kärnten

Gratuliert haben neben dem Organisationsteam, bestehend aus Marc Germeshausen, Lena Bina, Eva Kobin, Philipp Bina und Florian Friedrich, auch Gemeinderat Klaus Frei. Einen herzlichen Dank richtet der Verein GEMMA an die diesjährigen Partner sowie für die Pokalspenden an: Fitness Unlimited KÖRPERKULT, Body and Sun Villach, Injoy Villach-Magdalen, KärntenTherme Warmbad-Villach, YOGA. Villach, Museum der Stadt Villach, Pizza Plus Villach, Naturel Hotels & Resorts, McDonald’s – Villach, Christian Pober, Katharina Spanring, Land Kärnten, Peter Kaiser, Günther Albel, Harald Sobe, Erwin Baumann und Gerda Sandriesser.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (11 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE