Zum Thema:

19.11.2019 - 21:03Masterclass für Jung-Sommeliers19.11.2019 - 19:06Motor­säge aus Auto in Tiefgarage gestohlen19.11.2019 - 16:43Erstmals gratis Kinder­betreuung in der Innenstadt19.11.2019 - 15:23Welcher ist euer liebster Weihnachts­markt?
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Großer Polizeieinsatz:

Leserin: „Acht Polizeiautos rasten mit Blaulicht vorbei“

Villach – In mehren Teilen von Villach hört man gerade durchgehend das Folgetonhorn der Polizei. Mehrere Leser kontaktierten uns bereits und wollten wissen, was los ist. Ersten Informationen zufolge gab es einen Einbruchsdiebstahl. Die Polizei steht aktuell im Einsatz. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (85 Wörter) | Änderung am 08.07.2019 - 16.53 Uhr

„Gerade sind 8 Polizeiautos mit Blaulicht und Sirene auf der Ossiacherzeile Richtung St. Leonhardter Apotheke vorbeigerauscht“, informierte uns vor wenigen Minuten eine 5 Minuten Leserin. Aktuell sollen die Einsatzkräfte in Richtung Landskron unterwegs sein. Was ist geschehen?

Aktiver Polizeieinsatz

Auf Anfrage bei der Polizeiinspektion Villach-Trattengasse wurde uns bestätigt, dass es vor kurzem zu einem Einbruchsdiebstahl kam. Nähere Informationen konnten uns noch nicht mitgeteilt werden, da der aktive Einsatz nicht gestört werden darf. Vermutlich läuft derzeit noch die Suche nach den Tätern.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (87 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE