Zum Thema:

18.07.2019 - 15:12Unbekannte brachen in Treffner Lokal ein18.07.2019 - 15:07Ins Klinikum ein­geliefert: Rad­fahrer stürzte mit Renn­rad16.07.2019 - 22:02Auffahrunfall: 72-Jähriger Villacher übersah PKW bei Kreuzung15.07.2019 - 15:47Nach Beziehungs­streit: Fahr­zeug­halterin bleibt auf Schaden sitzen
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

In Rechtskurve

PKW-Lenker stürzte über Straßen­böschung: Fahrzeug überschlug sich

Deutschbergweg – Heute kam es auf dem Beutschbergweg zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger PKW-Lenker aus Treffen geriet in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stürzte über die Straßenböschung. Das Fahrzeug überschlug sich und der Fahrer wurde auf eine angrenzende Wiese geschleudert. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (116 Wörter)

Heute, 8. Juli, gegen 13.15 Uhr, lenkte ein 30-jähriger Mann aus Treffen ein dreirädriges Kfz (10 km/h Fahrzeug) auf dem Deutschbergweg in  Stöcklweingarten. Auf der leicht abschüssigen Straße verschaltete sich der Mann laut eigenen Angaben und wurde dadurch zu schnell. Er geriet in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn ab und stürzte über die dortige Straßenböschung.

30-Jähriger auf Wiese geschleudert

Dabei überschlug sich das Fahrzeug und der 30-Jährige wurde aus diesem in die angrenzende Wiese geschleudert. Das Fahrzeug kam schließlich wieder auf den Rädern stehend zum Stillstand. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins LKH Villach eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden..

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (14 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE