Zum Thema:

15.07.2019 - 15:47Nach Beziehungs­streit: Fahr­zeug­halterin bleibt auf Schaden sitzen15.07.2019 - 15:12Einbruch in Villacher Lokal: Hunderte Euro ge­stohlen15.07.2019 - 12:44Shoppen bis spät in die Nacht15.07.2019 - 11:59Stadt investiert in Ausbau der Infrastruktur
Aktuell - Villach
© pixabay

Diebstahl

Radverleih: E-Bikes wurden nicht mehr zurück gebracht

Villach – Ein unbekannter Täter lieh am 4. Juli fünf E-Bikes bei einem Fahrradverleih aus und gab diese am ausgemachten Rückgabetag nicht mehr zurück. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (59 Wörter) | Änderung am 08.07.2019 - 21.09 Uhr

Ein bisher unbekannter Täter, der sich mit einer rumänischen ID-Karte auswies, lieh am 4. Juli insgesamt fünf E-Bikes von einem Fahrradverleih in Villach aus. Als Rückgabezeitpunkt wurde der 6. Juli (bis 18 Uhr) vereinbart. Die geliehenen Fahrräder wurden bis dato nicht retourniert, weshalb der Geschäftsinhaber eine Anzeige erstattete. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (38 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE