Weitere Artikel:

18.07.2019 - 21:45„Walk of Art“ – Lederer­gasse verwandelt sich in Kunst­meile18.07.2019 - 21:14Nach Sicher­stellung von Cannabis: 15 Personen ange­zeigt18.07.2019 - 20:31Scooter sind ge­fährlich: Vor allem, wenn sie vom Himmel fallen18.07.2019 - 18:42Der frühe Vogel fängt den Wurm: Ab in die Masse­phase18.07.2019 - 18:32Kärnten redu­zierte seine Schulden im Wirt­schafts­jahr 2018
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© 5min.at

Naja:

Schaden 12.000 Euro, Beute: 15 Euro

Velden – Am 8. Juli Gegen 1.30 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter am Bahnhofsgelände in Lind , den Fahrkartenautomaten aufzubrechen und erbeuteten durch das am Banknotenprüfer entstandene Loch ganze 15 Euro Bargeld. Der dadurch verursachte Schaden beträgt allerdings 12.000 Euro. Na toll!

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (87 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE