Weitere Artikel:

18.09.2019 - 16:15Pöckau: „Die Autos don­nern an unseren Kindern vorbei!“18.09.2019 - 15:39Die Stadt lädt zum beliebten Senioren­kirchtag18.09.2019 - 15:16Öffi-Fahrer be­kommen ein Dach über dem Kopf18.09.2019 - 14:42Von Baum­stamm in Gesicht getroffen: Arbeiter schwer verletzt18.09.2019 - 14:13Schwer verletzt: Junger Arbeiter stürzte zwei Meter in die Tiefe
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© 5min.at

Naja:

Schaden 12.000 Euro, Beute: 15 Euro

Velden – Am 8. Juli Gegen 1.30 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter am Bahnhofsgelände in Lind , den Fahrkartenautomaten aufzubrechen und erbeuteten durch das am Banknotenprüfer entstandene Loch ganze 15 Euro Bargeld. Der dadurch verursachte Schaden beträgt allerdings 12.000 Euro. Na toll!

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (87 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE