fbpx

Weitere Artikel:

25.01.2021 - 12:21Sirenenalarm: In einer Wohnung brannte ein Mülleimer25.01.2021 - 12:03Sozialmärkte als Spiegel der Gesell­schaft: „Es kom­men immer mehr Menschen“25.01.2021 - 11:16Cool: Der Längsee wird ab morgen zum Eislaufen freigegeben25.01.2021 - 10:52Winterbus brachte 622 Villacher kostenlos auf den Dobratsch25.01.2021 - 10:42Kulturhof­keller kann nach der Pandemie wieder voll durchstarten
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© 5min.at

Naja:

Schaden 12.000 Euro, Beute: 15 Euro

Velden – Am 8. Juli Gegen 1.30 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter am Bahnhofsgelände in Lind , den Fahrkartenautomaten aufzubrechen und erbeuteten durch das am Banknotenprüfer entstandene Loch ganze 15 Euro Bargeld. Der dadurch verursachte Schaden beträgt allerdings 12.000 Euro. Na toll!

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (87 Reaktionen)
ANZEIGE