Zum Thema:

18.09.2019 - 15:16Öffi-Fahrer be­kommen ein Dach über dem Kopf18.09.2019 - 13:08Tschinowitscher Brücke: Betriebe ver­klagen Stadt Villach18.09.2019 - 11:44„Lebensbalance“ lässt deine Wohn­träume wahr werden17.09.2019 - 21:43Kurzfilme für K3 Film Festival gesucht
Aktuell - Villach
© JENS/ fotolia.com

Mit Verzögerungen ist zu rechnen

Hier ist ab sofort mit Verkehrs­behinderungen zu rechnen

Villach – Mehrere Baustellen in der Stadt Villach: Vorsicht ist geboten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter) | Änderung am 10.07.2019 - 09.43 Uhr

Entlang des Fuchsbichlweg Nr. 130 kommt es bis 20. Juli aufgrund von Arbeiten zu Verkehrsbehinderungen.

Ebenso kommt es in der Markus-Pernhart-Straße von Objekt Nr. 15 bis zur Neue Heimat und Neue Heimat von Ramserweg bis Neue Heimat Nr. 22, wegen Grabungsarbeiten zum Neubau der Wasserleitung noch bis zum 12. Juli zu Verkehrsbehinderungen.

Betroffen ist auch die Italiener Straße von Nr. 62 bis zur Kumpfallee. Auch hier kommt es noch bis zum 9. August zu Verkehrsbehinderungen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (11 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE