fbpx

Zum Thema:

05.08.2020 - 20:26Horror-Crash bei Bahnübergang: PKW von Zug erfasst05.08.2020 - 18:24Corona-Cluster nach Infektionsfall im Strandbad05.08.2020 - 13:05Schwerpunkt­aktion: Mund-Nasen-Schutz in Öffis kon­trolliert05.08.2020 - 11:23Sammler-Ehepaar über­gab 13.000 Schnecken an Landes­museum
Aktuell - Klagenfurt
Auch auf das Geld hatten es die Täter abgesehen
Auch auf das Geld hatten es die Täter abgesehen © Pixabay

Mehrere hundert Euro sind weg.

Einbruch in Firmengebäude

Klagenfurt – Die Diebe erbeuteten Werkzeuge und machten sich über den Tresor her.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (87 Wörter)

In der Nacht vom Dienstag, 9. Juli auf Mittwoch, den 10. Juli brachen bisher unbekannte Täter in das Lager eines Firmengebäudes in Klagenfurt ein. Dabei öffneten sie gewaltsam ein Fenster. Im Lager stahlen sie verschiedene Werkzeuge – darunter Hammer und Brecheisen –  und brachen mit diesen ein Fensterpaneel zum Bürogebäude auf. In den Büros öffneten sie gewaltsam mehrere Kästen sowie einen Tresor. Aus diesem stahlen sie Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (15 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE