Zum Thema:

29.05.2020 - 19:0250-jähriger Mountain­biker blieb nach Sturz bewusstlos liegen29.05.2020 - 18:36400 Euro Strafe für Wirt: Lokal war bis halb 1 in der Früh geöffnet29.05.2020 - 13:33Marktgelände: Neue Ver­kehrs­maß­nahme an der Drau­lände29.05.2020 - 12:53Am 6. Juli: Kärnten Therme er­öffnet wieder!
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Pixabay / Symbolfoto

In einem Villacher Mehrparteienhaus:

Kellerabteil auf­gebrochen und Mountain­bike ge­stohlen

Villach – Im Zeitraum von Dienstag, den 9. Juli, auf Mittwoch, den 10. Juli 2019, wurde von einem bisher unbekannten Täter ein Kellerabteil aufgebrochen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (42 Wörter) | Änderung am 10.07.2019 - 15.11 Uhr

Im Zeitraum von Dienstag, den 9. Juli, auf Mittwoch, den 10. Juli 2019, wurde von einem bisher unbekannten Täter ein Kellerabteil in einem Villacher Mehrparteienwohnhaus aufgebrochen. In weiterer Folge stahl der Unbekannte das darin abgestellte Mountainbike. Dieses hat einen Wert von mehreren tausend Euro.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (22 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE