Zum Thema:

30.05.2020 - 08:28Rettungseinsatz: Bewohner schlie­fen, während Haus in Flammen stand29.05.2020 - 17:51Pizzeria Primavera: Im Lokal genießen oder liefern lassen29.05.2020 - 15:47Mit dem E-Bus durch Klagenfurt: „Ein völlig neues Fahrgefühl!“29.05.2020 - 13:55AUA-Maschinen sollen Klagenfurt weiterhin anfliegen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © KK

Lokalbesitzer löschte das Feuer:

Geschirrspüler brannte in Klagen­furter Lokal

Klagenfurt – Am Mittwoch, den 10. Juli 2019, gegen 12.20 Uhr, geriet in einem Klagenfurter Lokal aus bisher unbekannter Ursache ein Geschirrspüler in Brand.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (43 Wörter)

Der Brand konnte vom Lokalbesitzer mittels Handfeuerlöscher gelöscht werden. Weitere Einrichtungsgegenstände wurden glücklicherweise nicht beschädigt. Auch Personen waren nicht gefährdet. Die genaue Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt, dürfte jedoch mehrere hundert Euro betragen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (7 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE