Zum Thema:

16.07.2019 - 17:00Eintauchen in eine bunte Keramik­welt16.07.2019 - 14:40Rührende Geste: Familie bedankt sich bei Rettern13.07.2019 - 08:17Freizeitunfall: Kleinkind in Rikscha eingeklemmt11.07.2019 - 15:22Der „GIRO to ZERO“ machte Station in Velden
Sport - Villach
Schachtar Donezk  beim Testspiel gegen den WAC in der Veldener Waldarena.
Schachtar Donezk beim Testspiel gegen den WAC in der Veldener Waldarena. © Sobe/KK

Ukrainischer Meister bereitet sich vor:

Champions League Klub auf Trainings­lager in Velden

Velden – Schachtar Donezk ist amtierender ukrainischer Meister sowie Cupsieger und Fixstarter in der Champions League. Für die kommenden wichtigen Spiele bereitet sich die Mannschaft mit ihrem großen Trainer- und Betreuerstab in Velden bestens vor.

 1 Minuten Lesezeit (153 Wörter)

Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Sportreferent Vizebürgermeister Helmut Steiner konnten die Mannschaft bereits zum zweiten Mal in Velden begrüßen, die mit insgesamt 41 Personen im Schlosshotel Velden untergebracht ist. Beim Testspiel gegen den WAC in der Veldener Waldarena, welches Donezk mit 2 : 0 gewann, konnte sich das begeisterte Publikum vom fußballerischen Können des 140 Millionen Euro schweren Vereines überzeugen.

Optimale Trainingsbedingungen

Veldens Gemeindepolitiker applaudierten sowohl dem Kärntner WAC als auch Schachtar Donezk zu vielen genialen Pässen und sind sich einig darüber, dass die Trainingslager immer mehr zu einem wichtigen touristischen Faktor für Velden werden. „Es war richtig“, so Veldens Bürgermeister, „beträchtliche finanzielle Mittel für Infrastruktur und Sport bereit gestellt zu haben, um für internationale Spitzenmannschaften optimale Trainingsbedingungen zu schaffen.“ „Velden ist kein unbekannter Ort mehr in der Fußballwelt, wenn von perfekten Voraussetzungen für Trainingscamps die Rede ist“, ergänzt Veldens Sportreferent Steiner.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (8 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE