Zum Thema:

16.09.2019 - 14:17Molto bene: Der Italo-Markt begeistert erneut16.09.2019 - 14:00Bienen­tankstellen: Es summt auf den Blumen­wiesen16.09.2019 - 08:42Die „Mädchenschule“ schließt ihre Pforten15.09.2019 - 14:13Alkolenker übersah Motorrad
Aktuell - Villach
© KK

Bei Kreuzung

Schwer verletzt: Pensionistin prallte mit Rad gegen PKW

Villach – Heute kam es auf einer Kreuzung in Villach zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 78-jährige Penisonistin war mit dem Rad unterwegs und prallte gegen einen PKW. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (50 Wörter)

Heute, 12. Juli, gegen 16.30 Uhr, prallte eine 78-jährige Pensionistin mit ihrem Fahrrad auf einer Kreuzung gegen einen PKW. Das Fahrzeug wurde von einer 79-jährigen Villacherin gelenkt. Bei dem Unfall erlitt die 78-jährige Pensionistin schwere Verletzungen. Sie wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (12 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE