Zum Thema:

20.09.2019 - 19:44Neue Abgabe­stelle: Mami­laden unter­stützt Geschenk­aktion20.09.2019 - 17:59„Ich war als Kunde dort“ – Feuer­wehr­mann löschte Brand im Lager­haus20.09.2019 - 12:21Hier ist Geduld gefragt20.09.2019 - 12:03Brennende Wurzeln sorgten für Einsatz
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Ermittlungen laufen:

Unbekannter be­hob 1.600 Euro vom Konto eines 27-Jährigen

Villach – Eine böse Überraschung erlebte vor kurzem ein 27-jähriger kosovarischer Staatsangehöriger aus Villach. Ein unbekannter Täter behob rund 1.600 Euro von seinem Konto.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (47 Wörter) | Änderung am 14.07.2019 - 12.51 Uhr

Ein bisher unbekannter Täter behob im Zeitraum von Juni bis Juli 2019 bei einem Bankomaten in Wien insgesamt 1.600 Euro vom Konto eines 27-jährigen kosovarischen Staatsangehörigen aus Villach. Wie der Täter zu den Bankdaten des Opfers gelangte, ist noch unklar. Weitere Ermittlungen werden geführt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (36 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE