fbpx

Zum Thema:

10.12.2019 - 07:19Rauch­melder schlug Alarm: Pellets­ofen geriet in Brand03.12.2019 - 15:24Nach Pop-up-Phase: SIEGNE bleibt in der Innen­stadt28.11.2019 - 21:38Unterschlupf für Tiere: Laubhaufen bleiben bestehen27.11.2019 - 07:07Sirenen­alarm: Rauch in Seniorenheim
Aktuell - Villach
© KK

Freihausgasse wurde kurzzeitig gesperrt:

Rauchmelder: Feuerwehr war mit Drehleiter im Einsatz

Villach – Aktuell piepst in der Villacher Innenstadt ein Rauchmelder. Die Feuerwehr der Hauptfeuerwache Villach ist mit zwei Fahrzeugen und einer Drehleiter im Einsatz. Auch die Polizei ist vor Ort.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter) | Änderung am 15.07.2019 - 13.07 Uhr

Zwei Fahrzeuge der Hauptfeuerwache Villach sind zur Zeit in der Villacher Innenstadt im Einsatz. Es ist kein Rauch zu sehen. Ein Feuermelder piepst. Die Einsatzkräfte sind mit der Drehleiter aktiv. Auch die Polizei ist vor Ort.

UPDATE

Die Feuerwehr ist abgerückt und die Freihausgasse wieder befahrbar. Wie uns die Hauptfeuerwache Villach bestätigte, handelte es sich bei dem Einsatz um einen Fehlalarm aus bisher ungeklärter Ursache.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (46 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE