Zum Thema:

18.08.2019 - 16:01Neun PKW in Klagenfurt beschädigt17.08.2019 - 09:33Alkolenker kam von Straße ab14.08.2019 - 15:3769-jähriger Pkw-Lenker kollidierte mit Motorrad­fahrer13.08.2019 - 20:2079-Jährige prallte mit PKW gegen Betonmauer
Aktuell - Villach
© KK

In Kreuzungsbereich

Auffahrunfall: 72-Jähriger Villacher übersah PKW bei Kreuzung

Gödersdorf – Heute kam es auf der Finkensteinerstraße L51 zu einem Verkehrsunfall. Ein 72-jähriger Mann aus Villach übersah im Kreuzungsbereich einen anhaltenden PKW und fuhr diesen hinten auf. Die Lenkerin des Fahrzeugs, eine 23-jährige Frau aus Ossiach, erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (104 Wörter)

Heute, gegen 17.20 Uhr, lenkte eine 23-jährige Frau aus Ossiach ihren PKW auf der Finkensteiner Straße L51 von Villach in Richtung Gödersdorf. Im Kreuzungsbereich mit dem Gailbrückenweg ordnete sie sich zum Linksabbiegen ein und musste ihr Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten. 

23-jährige Frau verletzt

Der Lenker des hinter ihr nachfahrenden LKW, ein 72-jähriger Mann aus Villach, übersah das Fahrzeug und fuhr diesem hinten auf. Die Frau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Die Finkensteiner Straße L51 war für die Dauer der Bergungsarbeiten bis 18:10 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (26 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE