ANZEIGE Sport - Klagenfurt
Inhaber Markus Schuster steht euch in der Massephase mit Rat und Tat zur Seite
Inhaber Markus Schuster steht euch in der Massephase mit Rat und Tat zur Seite © Körperkult
ANZEIGE

Mit den Profis von Körperkult:

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Ab in die Masse­phase

Klagenfurt – Die Badesaison läuft, der Beachbody begeistert. Um auch im nächsten Jahr die Mädels zum Kreischen zu bringen, musst du früh genug an die Massephase denken. Denn: Die Strandfigur wird im Winter gemacht! Markus Schuster von Körperkult weiß, wie du Muskeln aufbaust, ohne dabei Winterspeck anzusetzen. Deshalb verlost er ein personalisiertes Aufbaupackage im Wert von über 100 Euro. Mitmachen und gewinnen!

 4 Minuten Lesezeit (563 Wörter) | Änderung am 18.07.2019 - 18.46 Uhr

Viel Essen und hart trainieren? So einfach ist es leider auch wieder nicht. Markus Schuster zeigt dir, wie Massephase richtig geht.

Unzählige Produkte warten bei Körperkult auf euch

Unzählige Produkte warten bei Körperkult auf euch - © Körperkult

Ein guter Plan ist die halbe Miete

Muskeln entstehen nicht über Nacht: Für die Massephase solltest du ein halbes Jahr einplanen. Schaufelst du in dieser Zeit irgendwelche Kalorien in dich hinein und trainierst hart aber planlos, geht das selten gut. In den meisten Fällen baut sich nicht Muskelmasse, sondern Speck auf. Ein genauer Plan strukturiert deinen Trainingsablauf und definiert, was du wann essen solltest. Die Struktur schafft Regelmäßigkeit: Das harte Training und eine ausgewogene Ernährung werden zur Gewohnheit und führen so zum Erfolg. Der Fitnessprofi Markus Schuster und sein Team haben großes Fachwissen und viel Trainingserfahrung. Sie können dich bei deinem Plan beraten und ihn ganz nach deinen Bedürfnissen zusammenstellen.

Mehr Kalorien, aber welche?

Wer Muskelmasse aufbauen möchte, muss mehr essen. Dabei ist Kalorie aber nicht gleich Kalorie „Wer glaubt, man muss sich „Speck“ anessen um Masse aufzubauen ist auf dem Holzweg, denn so entstehen keine Muskeln, sondern nur Fett“, erklärt Fitnessexperte Markus Schuster. Die richtige Aufteilung macht den Erfolg aus. „Im Normalfall gehen wir auf zwei Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht am Tag. Das deckt ungefähr 30 % des täglichen Kalorienbedarfs ab. Der Rest setzt sich aus 20 % Fett und 50 % Kohlenhydraten zusammen“, so der Fitnessfanatiker. Besonders geeignete Eiweißquellen für die Aufbauphase sind Huhn, Pute und Eier. Bei den Kohlenhydraten stehen Bohnen, Naturreis und Vollkornnudeln am Programm. Als Fettlieferanten dienen Avocados, Nüsse und fetter Fisch.

Der neue Körperkult-Storemanager Dario Nonnis und Inhaber Markus Schuster beraten euch in Klagenfurt auf höchstem Niveau.

Der neue Körperkult-Storemanager Dario Nonnis und Inhaber Markus Schuster beraten euch in Klagenfurt auf höchstem Niveau. - © Körperkult

Supplements als Unterstützung

Nicht jeder verstoffwechselt Nahrung gleich schnell: Die einen essen wie ein Mähdrescher und nehmen trotzdem nicht zu, die anderen werden dick, wenn sie Schokolade nur ansehen. Weight Gainer helfen Leuten mit einem schnellen Stoffwechsel beim Zunehmen. „Das sind Mischungen aus Eiweißen, Kohlenhydraten und Kreatin. Sie enthalten viele nahrhafte Kalorien, die der Körper auch wirklich aufnehmen kann. Das Kreatin hilft dabei, die Muskeln mit Energie zu versorgen“, erklärt der Fachmann. Menschen mit einem langsamen Stoffwechsel reichen hingegen Proteinshakes, um den zusätzlichen Kalorienbedarf mit Proteinen aufzufüllen.

Geiz ist nicht geil

Mittlerweile gibt es tausende Hersteller, die im Internet billige Supplemente verscherbeln. Die Geiz ist-Geil-Ideologie mag auf den ersten Blick klar Sinn machen, betrachtet man aber die Inhaltsstoffe von den meisten Billigsupplementen, verfliegt die rosarote Brille. „Es gibt biologische Wertigkeiten, die je nach Eiweißquelle höher oder niedriger sind. Einige schwarze Schafe strecken ihre Produkte mit billigen Aminosäuren. Außerdem enthalten billige Produkte tendenziell viel Zucker“, ärgert sich der Körperkult-Chef. So etwas kommt ihm nicht ins Haus: „Wenn man bei uns ein Protein kauft, ist da nur Protein drinnen.“ Körperkult Klagenfurt ist der größte Supplementstore in ganz Kärnten. Hier gibt es auf 125 Quadratmetern über 1600 hochwertige Nahrungsergänzungsmittel.

Gewinnspiel

Damit deine Massephase auch wirklich klappt, verlost Körper Kult ein großartiges Aufbaupackage im Wert von über 100 Euro. Die Fitnessexperten beraten dich, welche Produkte am besten für dich geeignet sind. Wie du mitmachst? Einfach kommentieren, warum du deinen Körper mit diesem Paket stärken möchtest!

ANZEIGE

Körperkult - Markus Schuster e.U.

Waidmannsdorfer Straße 84
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: 0424227420
office@koerper-kult.com
www.koerper-kult.com

Teilnahmebedingungen

Unter allen Kommentaren und Likes auf Facebook bis Dienstag, 23. Juli 2019, 14.00 Uhr, ermitteln wir den/die Gewinner/in. Verlost werden die oben angegebenen Preise. Die Ziehung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz Österreich, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter der Firma Fivemedia GmbH und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden, muss vom Gewinner selbst wahrgenommen werden können und kann auch nicht auf andere Personen übertragen werden. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich. Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder automatisierte Dienste ist nicht gestattet. Manipulationen von Gewinnspielen (auch der bloße Versuch) wird zur Anzeige gebracht. Die Gewinner werden von der Fivemedia GmbH auf dem Post-Weg, per E-Mail oder telefonisch verständigt. Die durch den Teilnehmer bereitgestellten Daten werden für den Zeitraum der Durchführung des Gewinnspiels mittels einer Datenbank verarbeitet. Über das Gewinnspiel wird kein Schriftverkehr geführt. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass er für die von ihm im Zuge von Gewinnspielen hochgeladenen Daten die vollen Nutzungsrechte besitzt und dass an diesen Daten (z. B. Fotos) keine Rechte von Dritten bestehen. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass er diese Daten der Firma Fivemedia GmbH zur weiteren, uneingeschränkten zeitlichen, örtlichen und medialen Verwendung (Website, Soziale Medien, Druckwerke, Multimedia, u.a.) zur Verfügung stellt – dies beinhaltet auch die Verwertung zu Werbezwecken. Aus allen diesen Einsätzen ergibt sich für den Teilnehmer kein Vergütungsanspruch. Weiters erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit der Veröffentlichung in Medien der Name des Teilnehmers genannt werden darf. Die jeweiligen Gewinner/Gewinnerinnen geben ihr Einverständnis, dass sie ohne jedweden Vergütungsanspruch in Form einer Gewinnspielauflösung inklusive Foto auf der 5 Minuten Facebook Page präsentiert werden.
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (70 Reaktionen)
Kommentare laden