Zum Thema:

06.12.2019 - 05:35Furchtbarer Unfall: 12-Jähriger frontal erfasst05.12.2019 - 08:05LKW drängte PKW ab: Auto über­schlug sich05.12.2019 - 07:26Fuß­gängerin umge­fahren: PKW-Lenker fuhr einfach weiter04.12.2019 - 21:13FF im Einsatz: PKW-Lenkerin von Fahrzeug überrollt
Aktuell - Kärnten
© 5min.at

Ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert

Verletzt: 4-jähriges Mädchen griff in Sortier­maschine

Eberndorf – Ein 4-jähriges Mädchen griff heute in die laufende Antriebskette einer selbst erbauten landwirtschaftlichen Sortiermaschine. Dabei erlitt sie an den rechten Fingern Verletzungen unbestimmten Grades.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (73 Wörter) | Änderung am 22.07.2019 - 14.50 Uhr

Heute, am 22. Juli, verletzte sich ein 4-jähriges Mädchen aus Eberndorf, indem es in die laufende Antriebskette einer selbst erbauten landwirtschaftlichen Sortiermaschine. Dabei erlitt das Kind an den rechten Fingern Verletzungen unbestimmten Grades.

Eltern standen bei Sortiermaschine

Nach ärztlicher Erstversorgung wurde das Kind mit dem Rettungshubschrauber C11 in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Beide Elternteile standen zum Unfallzeitpunkt auf der anderen Seite der Sortiermaschine und waren mit dem Sortieren der Ernte beschäftigt.

Kommentare laden
ANZEIGE