Zum Thema:

25.08.2019 - 20:09Scheibe ein­geschlagen: Dieb stahl Brief­taschen aus PKW25.08.2019 - 18:16Interessante Einblicke bei Ferialjobs im Magistrat25.08.2019 - 13:02Megaktion! 100 gratis Pfeffer­sprays für deinen Selbstschutz25.08.2019 - 10:24Nachwuchstalente der SVV räumten ab
Leute - Villach
So könnten sich graue Dächer mit Hilfe von Moos in freundliche Grün-Flächen verwandeln
So könnten sich graue Dächer mit Hilfe von Moos in freundliche Grün-Flächen verwandeln © KK

Für ein Wohlfühlklima

Moose auf Dächern & vertikale Begrünung geplant

Villach – Bushaltestellen werden begrünt, Bäume in der Innenstadt aufgestellt und Sitzbänke großzügig bepflanzt. Aber die Villacher Initiative "Grün statt Grau" ist nun um eine Maßnahme reicher: Nun kommen Platten mit Moos. Zumindest testweise.

 1 Minuten Lesezeit (225 Wörter) | Änderung am 24.07.2019 - 14.35 Uhr

Am Dach der Tiefgarage am Bahnhofsplatz wird das neue grüne Projekt getestet. Das soll noch heuer der Fall sein, wird uns seitens der Stadt Villach bestätigt. Die Fläche für die Bepflanzung von Moosen (Platten werden aufgelegt) beträgt 70 Quadratmeter. Es handelt sich um ein besonders widerstandsfähiges Moos, das für seine Qualität zur regionalen Luftverbesserung bekannt ist, da Feinstaub sehr gut reduziert wird. Das ist ein weiterer Schritt der Stadt Villach zu einer grünen Wohlfühl-Innenstadt, auch bei hohen Temperaturen.

Grün, grüner, Villach…

Bisher ist bereits viel geschehen. Viele kleinere Maßnahmen, die ein großes Ziel gemeinsam haben, nämlich die Innenstadt grüner zu gestalten.

  • Drei Bushaltestellendächer werden teilweise begrünt.
  • Der Sprühnebel am Hauptplatz oder Hans-Gasser-Platz sorgen für Erfrischung.
  • Es werden auch im kommenden Jahr transportable Stadtbäume aufgestellt.
  • Die Begrünung der Sitzbänke, die im Vorjahr begonnen wurde, erfreut sich großer Beliebtheit.
  • Zudem wird das Trinkbrunnennetz konstant ausgebaut. Es gibt bereits 60 Brunnen.

Was besonders spannend ist: Derzeit ist man seitens der Stadt Villach auf der Suche nach Flächen für vertikale Begrünungen. Vertikale Fassadenbegrünungen besitzen die Funktion im Sommer zu kühlen, im Winter wirken diese jedoch wärmedämmend. Moose und Begrünung von Wänden: Modern und gleichzeitig dekorativ. 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (81 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE