Zum Thema:

14.11.2019 - 11:11Charity-Lauf: 170 Kilo­meter zum Ö3 Weihnachts­wunder14.11.2019 - 07:14Euro­päischer Hot­spot der Inno­vation13.11.2019 - 22:03Baum blockierte die Wurzenpass­straße13.11.2019 - 19:39Villach feiert ohne Feuerwerk ins Neue Jahr
Aktuell - Villach
In Villach fanden zeitgleich zwei Kontrollen nach dem Glücksspielgesetz sowie gewerberechtliche Kontrollen statt.
In Villach fanden zeitgleich zwei Kontrollen nach dem Glücksspielgesetz sowie gewerberechtliche Kontrollen statt. © Leser

Polizei bestätigt:

Zeitgleich: Mehrere Glücks­spiel­razzien in Villach

Villach – Ein 5 Minuten Leser berichtete heute, am 25. Juli 2019, von einer Razzia bei einem Cafè in der Ludwig-Walter-Straße in Villach. Gegenüber 5 Minuten Villach bestätigte auch Major Stephan Brozek: "In Villach fanden zwei Kontrollen nach dem Glücksspielgesetz statt."

 1 Minuten Lesezeit (126 Wörter) | Änderung am 25.07.2019 - 16.27 Uhr

Mehrere Polizeiautos seien laut dem Leser gegen 15 Uhr bei dem Café in der Ludwig-Walter-Straße in Villach aufgetaucht. Minutenlang sei das Gebäude von den Beamten umstellt gewesen. „Bis nach mehrmaligem Klopfen jemand geöffnet hat“, schildert der Leser gegenüber 5 Minuten.

Weitere Razzia in der Ringmauergasse

Auf Nachfrage bestätigt auch Major Stephan Brozek vom Stadtpolizeikommando: „Es stimmt. In Villach fanden zeitgleich zwei Kontrollen nach dem Glücksspielgesetz sowie gewerberechtliche Kontrollen statt.“ Auch in der Ringmauergasse hat es eine Razzia gegeben. „Die Exekutive arbeitet hier Hand in Hand mit der Finanzpolizei und dem Magistrat“, erklärt uns Brozek. „Die Beamten sorgten während der gesamten Razzia für die Sicherheit der Kontrolleure und stellten den Zugang zu den Örtlichkeiten sicher.“

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (90 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE