fbpx

Zum Thema:

20.02.2020 - 19:32Uni-Vortrags­reihe erntet scharfe Kritik von der FPÖ20.02.2020 - 17:43SK Austria Klagenfurt will mit Pyro-Show zum Fan-Rekord20.02.2020 - 15:07Idee einer weiteren Be­gegnungs­zone lässt Wogen hoch­gehen20.02.2020 - 11:27Gestern wurde es finster am Kreuzbergl
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min

Voraussichtliches Ende ist im Oktober

Bauarbeiten in der Jessernigg­straße

Klagenfurt – Ab Montag, den 29. Juli 2019, wird in der Jesserniggstraße zwischen der Lastenstraße und der Siriusstraße die bestehende Fernwärmeleitung saniert.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (80 Wörter)

Begonnen wird mit der Querung der Lastenstraße und der Jesserniggstraße, eine Durchfahrt für den Verkehr ist stets gewährleistet. Der Großteil der Arbeiten findet am Parkstreifen bzw. am Gehweg nördlich und südlich der Jesserniggstraße statt. Die Sanierung der Fernwärmeleitung erfolgt in mehreren Bauabschnitten. Die Zu- und Abfahrt zu den einzelnen Grundstücken wird aufrechterhalten, Fußgänger und Radfahrer werden an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Oktober 2019 dauern.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (5 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE