fbpx

Zum Thema:

17.01.2020 - 17:41VoXXclub begeisterte Kärntner Fans im Südpark17.01.2020 - 17:09Verletzt: Vater stürzte mit Kleinkind von „Fun Sportgerät“17.01.2020 - 16:51PKW Lenker übersah rote Ampel: 20-Jährige bei Kollision verletzt17.01.2020 - 13:32,,Die Stimme Gottes wollte es so“: Mani­pulation, Brand­stiftung und Mord
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Unfall auf Klagenfurter Kreuzung:

75-jähriger Radfahrer bei Kollision mit PKW schwer verletzt

Klagenfurt – Heute ereignete sich ein Verkehrsunfall auf einer Klagenfurter Kreuzung. Ein 75- jähriger Klagenfurter wurde dabei schwer verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (57 Wörter)

Am 27. Juli, gegen 17.30 Uhr, kam es bei einer Kreuzung in Klagenfurt zu einem Unfall zwischen einem 75-jährigen Radfahrer und dem 23-jährigen Lenker eines PKW –  beide Männer stammen aus Klagenfurt. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt und von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Bezüglich des genauen Unfallherganges sind weitere Erhebungen erforderlich.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (18 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE