Zum Thema:

28.10.2019 - 17:01Verletzt: Arbeiter stürzte aus vier Metern Höhe in Baugrube08.06.2019 - 19:49Mit PKW über 5 Meter hohe Böschung gestürzt06.06.2019 - 21:12PKW überschlug sich und landete in Straßengraben27.05.2019 - 15:06Schüler der Volksschule Nötsch findet Fibel aus der Römerzeit
Aktuell - Klagenfurt
© ÖA-Team Klagenfurt Land

Feuer wurde rasch unter Kontrolle gebracht

Mehrere Feuer­wehren bei Ackerbrand auf Getreide­feld im Einsatz

Magdalensberg – Heute Nachmittag wurden mehrere Feuerwehren zu einem Ackerbrand alarmiert. Durch das rasche Handeln konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (56 Wörter)

Am heutigen 27. Juli 2019 wurden die Feuerwehren Ottmanach, Pischeldorf und Timenitz gegen 15 Uhr zu einem Ackerbrand in Geiersdorf alarmiert. Am Einsatzort angekommen standen mehrere Quadratmeter eines abgeernteten Getreidefeldes in Brand. Mittels Hochdruck Schnellangriff wurde unmittelbar mit den Löscharbeiten begonnen und das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (39 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE