Zum Thema:

21.08.2019 - 12:39Frische „Früchtchen“ am bunten Marktkirchtag21.08.2019 - 11:0465. Marienschiffs­prozession am Wörthersee20.08.2019 - 21:30Leserin warnt: „Ein Mann hat uns ver­folgt“20.08.2019 - 20:43Karawanken­auto­bahn: PKW hat sich über­schlagen
Aktuell - Villach
© KK

Bei Kreuzung

PKW Lenker fuhr falsch durch Einbahn und stieß gegen Fahrzeug

Villach – Heute, 27. Juli, kam es zu einem Verkehrsunfall bei einer Kreuzung in Villach. Ein 25-jähriger Mann fuhr entgegen einer Einbahn in eine Kreuzung dabei und prallte dabei gegen das Fahrzeug eines 36-jährigen Villachers. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (59 Wörter)

In Villach fuhr heute Abend ein 25-jähriger Lenker aus Slowenien entgegen einer Einbahn in eine Kreuzung ein und stieß dabei gegen den PKW eines 36-jährigen Lenkers aus Villach. Dabei wurde der Villacher unbestimmten Grades verletzt und musste von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden. Der Lenker aus Slowenien blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (22 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE