Zum Thema:

18.11.2019 - 19:29Schnäppchen­jagd: AK-Winter­sport­börse geht ins Finale18.11.2019 - 15:04Zug­fahrt mit Folgen: Teure Kamera­ausrüstung gestohlen18.11.2019 - 14:47Krampus­läufe und Advent­markt: Um­leitung für KMG-Busse18.11.2019 - 13:20Sattnitz teilweise über Ufer getreten
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Rauferei beim Ausgehen

In Disko: Mann verpasste 17-Jährigen Faust­schlag ins Gesicht

Klagenfurt – In der Nacht vom 27. auf den 28. Juli kam es in einer Diskothek zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 26-jährigen Mann und einen 17-jährigen Burschen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (47 Wörter)

Im Zuge einer Auseinandersetzung in einer Diskothek in Klagenfurt versetzte, in den frühen Morgenstunden des 28. Julis, ein 26-jähriger Klagenfurter einem 17-jährigen Burschen aus Klagenfurt-Land einen Faustschlag ins Gesicht. Der 17-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (60 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE