Zum Thema:

12.11.2019 - 12:17„Comedian Harmonists“ kommt nach Villach!12.11.2019 - 11:15Toll! Galeria unter­stützt die Niemands­hunde von Bihac12.11.2019 - 10:09Villacher Konditorin als „Unter­nehmerin des Monats“ aus­gezeichnet12.11.2019 - 07:46Bosnier durch Ehe Auf­ent­halts­be­rechti­gung er­gattert
Leute - Villach
© KK

Der Regen klingt ab:

So wird das Wetter in der Kirchtagswoche

Villach – Das lange warten hat endlich ein Ende! Heute, am 28. Juli 2019, ist der 76. Villacher Kirchtag offizielle gestartet. Leider hielt der Regen den ganzen Tag Einzug in der Draustadt. Aber schon bald wird das Wetter wieder besser - aber seht selber.

 1 Minuten Lesezeit (168 Wörter)

Endlich ist es wieder soweit! Heute, dem 28. Juli 2019, wurde der 76. Villacher Kirchtag offiziell eröffnet. Kommende Woche werden wieder unzählig viele Menschen die Villacher Innenstadt stürmen um am größten Brauchtumsfest Österreichs teil nehmen zu können. Nach diesem regnerischen Beginn fragen sich nun alle nur eines – wie wird das Wetter in den nächsten Tagen?

Regenschauer klingen ab

Regenschauer klingen in der Nacht rasch ab und die Wolken lockern im laufe des Tages auch wieder etwas auf. Ebenso sind kurze sonnige Phasen zu erwarten. Am Nachmittag kann es vereinzelt kleine Regenschauer geben, vermutlich wird es aber trocken bleiben. Die Temperaturen gehen bis zu 27 Grad.

Temperaturen über 30 Grad

Am Dienstag wird fast den ganzen Tag die Sonne scheinen. Es werden sich lediglich harmlose Quellwolken bilden, ebenso werden die Temperaturen wieder die 30 Grad Marke übersteigen.

Sonnige Aussichten

Die restliche Woche sollte relativ trocken über die Bühne gehen. Vereinzelt wird es bewölkt sein – die Temperaturen werden sich knapp bei der 30 Grad Marke bewegen.

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (75 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE