Zum Thema:

19.11.2019 - 11:44Gegen Gewalt an Frauen: Lind­wurm hüllt sich in oranges Licht19.11.2019 - 07:29Bauen und Staunen: LEGO Technik­experimente18.11.2019 - 19:29Schnäppchen­jagd: AK-Winter­sport­börse geht ins Finale18.11.2019 - 15:04Zug­fahrt mit Folgen: Teure Kamera­ausrüstung gestohlen
Leute - Klagenfurt
Fleischermeister Wolfgang Mossegger, Hermine Mossegger, Bäckermeister Wolfgang Wendt, Mitorganisator Willi Koch, Landesinnungsmeister Raimund Plautz
Fleischermeister Wolfgang Mossegger, Hermine Mossegger, Bäckermeister Wolfgang Wendt, Mitorganisator Willi Koch, Landesinnungsmeister Raimund Plautz © WKK/Rie-Press

Beim Fest der Kärntner Fleischer:

Klagenfurter Be­trieb ge­wann Frank­furter-Contest

Spittal & Klagenfurt – Am Samstag, 27. Juli 2019, fand die 14. Auflage des Kärntner Fleischerfestes statt. Höhepunkt der Veranstaltung war der Frankfurter-Contest. Eine Klagenfurter Fleischerei konnten den Bewerb für sich entscheiden.

 1 Minuten Lesezeit (213 Wörter)

Mittlerweile hat sich das Fest der Kärntner Fleischer als beliebte Veranstaltung etabliert und ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Auch 2019 waren neben den zahlreichen Kärntner Fleischermeisterbetrieben, wieder ein Prosciutto-Hersteller aus San Daniele, ein Spittaler Bäcker und ein Konditormeister sowie auch der Imkerverein mit von der Partie. Ab 10 Uhr konnten die Besucher das Genussareal rund ums Schloss Porcia und den Stadtpark Spittal nutzen, um in diesem herrlichen Ambiente Kärntner Schmankerln zu verkosten und zu kaufen.

Leckere fleischertypische Schmankerln

Natürlich blieben auch die hungrigen Fleischtiger nicht auf der Strecke und konnten sich an der gemeinsamen Gastronomie an Ochsen vom Grill, Grillhendl, Spanferkel, Bratwürsten, Käsekrainern und vielen weiteren fleischertypischen Schmankerln laben. Auch die grillinteressierten Besucher kamen nicht zu kurz und konnten sich bei einer Grillshow von „Kuchlmasta“ Peter Lexe von den neuesten Trends und Zubereitungsmöglichkeiten überzeugen.

Die besten Frankfurter produziert …

Einer der weiteren Höhepunkte der Veranstaltung war aber sicherlich der Frankfurter-Contest, dem sich alle teilnehmenden Fleischereien mit ihrem Produkt stellten. Die besten Frankfurter produzierte die Fleischerei Wolfgang Mossegger aus Klagenfurt. Die Promijury war besetzt mit Ina Rauter, Bernd Sengseis, Christoph Staudacher, Mathias Trattner, Christian Kollenz, Norbert Zimpernig und Markus Sommersacher.

ANZEIGE
Die besten Frankfurter produzierte die Fleischerei Wolfgang Mossegger aus Klagenfurt.

Die besten Frankfurter produzierte die Fleischerei Wolfgang Mossegger aus Klagenfurt. - © WKK/Rie-Press

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (167 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE