Zum Thema:

12.11.2019 - 14:02BatiLoo: Koch- & Fotostudio eröffnete am Gemonaplatz11.11.2019 - 19:51Neu: Monatlicher Pflege­stammtisch10.11.2019 - 17:47Special Olympics – Lebensfreude, Spaß und ganz viel Können09.11.2019 - 21:47100 Jahre „Sängergau Wörthersee“
Leute - Villach
Der neue Spielplatz in Velden wurde feierlich eröffnet.
Der neue Spielplatz in Velden wurde feierlich eröffnet. © Hermann Sobe

In der Waldarena Velden:

130 m² große Freiluft-Trainings­anlage eröffnet

Velden – Vor Kurzem erfolgte die offizielle, feierliche Eröffnung der neuen Street-Workout-Anlage in der Waldarena Velden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 55.000 Euro davon konnten 15.000 Euro vom Land Kärnten lukriert werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (112 Wörter)

Die direkt an der Fußball- und Sportanlage gelegene 130 m² große Freiluft-Trainingsanlage mit sieben Stationen und einem Basketballplatz in der Größe von 50 m² wird seit Juli von zahlreichen Profi- und Hobbysportlern genutzt. Marvin Schuppe, Vizestaatsmeister, präsentierte die neue Trendsportart Calisthenics und die Vereine ATUS Velden, Veldener Turnverein- Sektion Tennis, Volleyballclub VCK und Street Workout Carinthia boten im Rahmen der Eröffnungsfeier ein kostenloses Sportschnuppern an.

Erweiterung der Freizeitanlage

„Mittelfristig ist die Absiedelung des Wirtschaftshofes der Gemeinde geplant und wird die dann freiwerdende Fläche als Erweiterung der Freizeitanlage der Bevölkerung und unseren Gästen zur Verfügung stehen,“ betonten unisono Sportreferent Vzbgm. Helmut Steiner und Bgm. Ferdinand Vouk.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (26 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE