Zum Thema:

19.11.2019 - 11:44Gegen Gewalt an Frauen: Lind­wurm hüllt sich in oranges Licht19.11.2019 - 07:29Bauen und Staunen: LEGO Technik­experimente18.11.2019 - 19:29Schnäppchen­jagd: AK-Winter­sport­börse geht ins Finale18.11.2019 - 15:04Zug­fahrt mit Folgen: Teure Kamera­ausrüstung gestohlen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Im Wörtherseestadion

Arbeiter bei Bühnenaufbau­arbeiten verletzt

Klagenfurt – Ein deutscher Hilfsarbeiter stürzte heute, am 31. Juli 2019, um 9.20 Uhr bei Bühnenaufbauarbeiten im Wörtherseestadion in Klagenfurt durch eine Montageöffnung im Bühnenboden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (27 Wörter) | Änderung am 31.07.2019 - 17.23 Uhr

Der Hilfsarbeiter trug einen Sicherheitshelm und wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde der Mann mit der Rettung ins UKH Klagenfurt eingeliefert.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (35 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE