fbpx

Zum Thema:

29.09.2020 - 17:07Nach Sturz: Motor­rad­lenker lag bewusst­los auf Geh­steig28.09.2020 - 14:46Anzeige: Mann wollte Kind ins Auto locken28.09.2020 - 07:56PKW kam nach Über­schlag im Weißen­bach zum Liegen27.09.2020 - 08:14Alkohol­isierter Moped­fahrer kam zu Sturz
Aktuell - Villach
© KK

Trotz Notbremsung

Pkw Lenkerin prallte bei Kreuzung gegen 18-jährigen Motorradfahrer

Finkenstein – Heute, 1. August, kam es in einem Kreuzungsbereich zu einem Verkehrsunfall. Eine 62-jährige Pkw Lenkerin übersah einen 18-jährigen Motorradfahrer und es kam zu Kollision. Der Junge stürzte, erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins LKH Villach gebracht. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (66 Wörter)

Heute bog eine 62-jährige Frau aus Villach mit ihrem PKW im Gemeindegebiet von Finkenstein in einem Kreuzungsbereich in die Rosentaler Straße ein. Dabei übersah sie einen 18-jährigen Motorradfahrer aus Villach, der noch eine Notbremsung einleitete aber eine Kollision trotzdem nicht verhindern konnte. Der 18-Jährige kam zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (9 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE