fbpx

Zum Thema:

18.02.2020 - 10:59Genial: Villacher Innen­stadt wird heuer noch spektakulärer18.02.2020 - 09:27Alpen Arena: Langlauf­loipe kurzfristig gesperrt17.02.2020 - 13:15„Geckos“ – dieser Mann bringt Genuss ins Glas!16.02.2020 - 19:54Villacher Adler sichern sich mit 4:1 Tabellen­führung
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © pexels

22-Jähriger wurde angegriffen

Platz­wunde durch Faust­schläge auf den Kopf

Villach – Heute um 2 Uhr morgens wurde ein 22-Jähriger von mehreren unbekannten Tätern auf offener Straße angegriffen. Der Mann erlitt dabei eine Platzwunde und wurde in LKH Villach gebracht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (45 Wörter)

Am 2. August gegen 2.00 Uhr wurde ein 22-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach-Land in der Villacher Innenstadt von mehreren bislang unbekannten Männern angegriffen und durch Faustschläge am Kopf traktiert wodurch er eine Platzwunde erlitt. Er wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (50 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE