fbpx

Zum Thema:

20.02.2020 - 18:57Mädchen fuhr nach Schi­kollision einfach weiter18.02.2020 - 21:4119-Jähriger Skifahrer zog sich tiefe Schnitt­wunde zu18.02.2020 - 21:364-Jähriger bei Skiunfall schwer verletzt18.02.2020 - 20:26Beim Einparken: Auto prallte gegen Hausmauer
Aktuell - Villach
© LPD Kärnten

Schwer verletzt:

Holztransporter überschlug sich und stürzte über steilen Abhang

Gerlitzen – Heute kam es auf einer Forststraße auf der Gerlitzen zu einem Unfall. Der 59-jährige Lenker eines Holztransporters kippte mit seinem Anhänger über die Fahrbahn. Daraufhin überschlug sich das Fahrzeug und kippte einen steilen Hang hinunter. Der Lenker wurde bei dem Vorfall schwer verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (117 Wörter)

Auf einer Forststraße in Winkl-Ossiachberg geriet heute der 59-jährige Lenker eines Holztransporters mit dem Anhänger über den Fahrbahnrand. In weiterer Folge überschlug sich LKW samt Anhänger über einen steilen Abhang und blieb nach ungefähr 20 Metern zwischen den Bäumen hängen.

Lenker schwer verletzt

Der Lenker wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde nach Erster Hilfeleistung durch anwesende Forstarbeiter von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Bergung des Fahrzeuges noch nicht möglich

Es standen ungefährt 15 Mann der FF Bodensdorf im Einsatz. Die Bergung des total beschädigten Kraftwagenzuges kann erst in den nächsten Tagen mit schwerem Gerät erfolgen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (42 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE