Zum Thema:

24.08.2019 - 21:59Mit dem Wohn­mobil einen Rad­fahrer um­gestoßen24.08.2019 - 18:22PKW drängte Rennrad­fahrer ab und fuhr einfach weiter24.08.2019 - 18:05Verletzt: 18-Jährige kam mit Moped ins Schleudern und stürzte24.08.2019 - 09:19Klagenfurter PKW-Lenker prallte gegen Böschung
Aktuell - Villach
© 5min.at

Verkehrsunfall

Frontalcrash auf nasser Fahrbahn: Lenker verletzt

Stockenboier Landesstraße – Heute kam es auf der Stockenboier Landesstraße zu einem Frontalcrash zwischen einem 49-jährigen PKW Lenker aus Villach und einem 46-jährigen PKW Lenker, ebenfalls aus Villach. Die beiden Männer wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Spittal gebracht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (91 Wörter)

Ein 49-jähriger Lenker aus dem Bezirk Villach geriet heute, 2. August, gegen Mittag mit seinem PKW auf der regennassen Fahrbahn der Stockenboier Landesstraße (L 31) auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den entgegenkommenden PKW eines 46-jährigen Villachers.

Beide Lenker wurden verletzt

Der 46-jährige Lenker wurde unbestimmten Grades und der 49-jährige Lenker leicht verletzt. Die Rettung brachte die Verletzten in das Krankenhaus Spittal/Drau. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden, bzw. schwerer Sachschaden. Während der Unfallaufnahme und der Bergearbeiten war die L 32 für den gesamten Verkehr gesperrt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (18 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE