Zum Thema:

24.08.2019 - 09:19Klagenfurter PKW-Lenker prallte gegen Böschung18.08.2019 - 20:02Übler Streich: Burschen als Täter ausgeforscht18.08.2019 - 19:4715-jähriger Moped­fahrer bei Unfall verletzt18.08.2019 - 18:56Mountain­bike vor Strandbad Loretto gestohlen
Aktuell - Kärnten
Ein Alkovortest verlief positiv, danach verweigerte der 23-Jährige jedoch einen Alkotest.
SYMBOLFOTO Ein Alkovortest verlief positiv, danach verweigerte der 23-Jährige jedoch einen Alkotest. © B.M.I. / KK

Diverse Suchtgiftutensilien sichergestellt:

Alko-Lenker wurde bei Kontrolle aggressiv

Spittal an der Drau – Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise wurde am gestrigen Freitag, dem 2. August gegen Mitternacht, in Spittal an der Drau ein 23-jähriger PKW-Lenker angehalten. Bei der Kontrolle durch die Polizeibeamten wurde der 23-Jährige aggressiv.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (69 Wörter)

Da sich der alkoholisierte Mann aus Spittal an der Drau beim Einschreiten gegenüber den Polizeibeamten äußerst aggressiv verhielt und sein Verhalten nicht einstellte, wurde er nach Eintreffen einer weiteren Streife festgenommen.

Der Mann, bei dem ein Alkovortest positiv verlief, verweigerte in weiterer Folge den Alkotest. Im Fahrzeug konnten diverse Suchtgiftutensilien sichergestellt werden. Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Nach Abschluss weiterer Erhebungen wird der Mann angezeigt.

Kommentare laden
ANZEIGE